DOW - PARTY zu Ende ?

Eröffnet von EUROATTACK im Board Aktien USA - AMEX, NASDAQ, NYSE

Seitenlänge102030
Seite 1 von 145123454070110140
#1442: 17.08.2019 00:26 Domian
@Rauli (#1441)

warum?
Begründung?
Bauchgefühl?
#1441: 16.08.2019 22:04 Rauli
Nächste Woche tauchen wir (kurz) unter die 11.000 im FDAX. Schönes WE allen.
#1440: 14.08.2019 20:10 urbie_de
.. nach dem Galopprennen..der vergangenen Stunden mit jeweils Zielumkehr
für die LONGENS und SHORTENS
..muss man sich fragen, ob nicht doch

das Niveau der Beteiligten leidet ...

und die Rasselbande das Spiel bis 25.009 (61,8%) im Auge genommen hat.
Long geh ich nicht mehr ein, vorerst, danach ab 25.300 nach 3.9.
(Zielniveau dafür sogar 25.005 als Kursalarm für die Urlaubszeit gesetzt --- bohhhh)
wenn ich aus dem Urlaub zurück bin.

...will genüsslich kalt baden ...


Gesundheit & Zufriedenheit Euch Allen

urbie_de
#1439: 08.08.2019 19:42 urbie_de
.. etwas "Senf" meinerseits dazu..
Kampf-Krampf an und um die EMA 200 nun
26500 sollte Schluss sein
(ein Freitags LONG TAG morgen ? - mh?)

für mich läuft das, wie bereits gesagt, auf ein Sept-Oktober Niveau um die 25500-450 hin
die letzte Down Welle war heftig genug, mehr als ein Warnzeichen...
i.M. alles Versuch der Optimisten

mein LONG werd ich nun mit SL versehen
MF4ZZP H 4,9

Gesundheit & Zufriedenheit Euch Allen

urbie_de
#1438: 02.08.2019 19:50 urbie_de
..schönes Grillwochenende Euch Allen..

-1000 Pkt Down erreicht

das düürfte doch kommende Woche für (etwas) Beruhigung sorgen,
wobei nun die 26037 für mich (78,6er ) seit 27407 aus meinem Pinselchart anstehen sollten
Wünsche darf man mal äußern
die EMA 200 um die 26000 kommen nahe -dann darf LONG anstehen !!!
RSI,MOM,MACD klar short i.Momentum

... sollte man über LONG nachdenken, auch hier wieder der Einstieg ko.Wo mit H 2-3 (vorerst)
Die Freitage waren bisher LONG TAGE !!!
Diese Tendenz müsste erstmal umschlagen - wochensichtweise -
dann käme ein TRENDBRUCH in Frage,
aber bis dahin (und noch bis 25450-500) alles im LONG TREND

Gesundheit & Zufriedenheit
Euch Allen

urbie_de
#1437: 01.08.2019 10:56 urbie_de
Monat Erster Schluss Veränderung
Aug 10 10.465,90 10.014,70 -4,31%
Aug 11 12.143,20 11.613,50 -4,36%
Aug 12 13.008,70 13.090,80 0,63%
Aug 13 15.499,50 14.810,30 -4,45%
Aug 14 16.563,30 17.098,40 3,23%
Aug 15 17.689,90 16.528,00 -6,57%
Aug 16 18.432,20 18.400,90 -0,17%
Aug 17 21.891,10 21.948,10 0,26%
Aug 18 25.415,20 25.964,80 2,16%
Aug 19 26.864,30 26.904,00 0,15%
Mw -1,34%

.. nach der gestrigen "Reaktion" oder "auf dem falschen Fuss erwischt" - eher wohl - Überfälligkeit...
Noch dazu zur Augusttendenz - in Richtung - Dampf ablassen.

SHORT RISK 3,23% 27.732,02 867,72 Pkt
dass muss halten

Weiterhin bleibt SHORT ein riskantes Manöverspiel, bei Explosionsgefahr bei zu kurz eingestellter Zeit und "Gierlevel".
...Alles wiederholt sich sich, aber eben auch nicht ewig...

Gesundheit & Zufriedenheit Euch Allen

urbie_de
#1436: 21.07.2019 19:46 urbie_de
@urbie_de (#1432)
auch hier bis 2950 nochmals Test mgl.

urbie_de
#1435: 21.07.2019 19:42 urbie_de
Monat Erster Schluss Veränderung PUT-RISK STOPP bei eingegangenem PUT
Jul 10 9.774,02 10.465,90 7,08% bei 28483,28
Jul 11 12.414,30 12.143,20 -2,18% bei
Jul 12 12.880,10 13.008,70 1,00%
Jul 13 14.909,60 15.499,50 3,96%
Jul 14 16.826,60 16.563,30 -1,56%
Jul 15 17.619,50 17.689,90 0,40%
Jul 16 17.930,00 18.432,20 2,80%
Jul 17 21.349,60 21.891,10 2,54%
Jul 18 24.271,40 25.415,20 4,71%
Jul 19 26.600,00 27.084,00 1,82% 0,27% 0,07%
MW 2,06% 27.157,11

... in Anbedacht das wir bis August im Dow noch korrigieren
bei PUTen mt kl Hebel die letzten sehr guten + MonatsVeränderungen
nicht aus dem Hirn verbannen...
schön STOPPs einhalten.
die 28500 können dann in der letzten Oktober - Jahresendrally 2019-20 kommen

urbie_de
#1434: 04.07.2019 09:46 urbie_de
# PUT-RISK STOPP Angaben für mich bei H > 10

urbie_de
#1433: 04.07.2019 09:44 urbie_de
... Juni 2019 geht auch in die Geschichtsbücher ein ...

dafür dürfte-müßte-sollte-wünschenswert-.. der Juli moderater ausfallen
der DOW im Mittel (kurzfristig seit 2010) als Quelle der Erkenntnis ?
wie schon fast gebetsartig n.m.M. für SHORT Einstieg mit kleinstem Hebel
LONG immer schön nachziehen!
auf meinem Radarschirm hab ich 27250 als 1. Hürde !
2. 27500, also noch ca. 2,2 % RISK für SHORT !!!

und nun zur profanen Ankündigung meinerseits: anstehende -1000 Pkt Korrektur bis Oktober
warum: weil sie "überfällig" ist
Auslöser dafür wird kommen, wenn nicht schon der Topf am (ü)quellen ist
  1. Pkt.-,Ende der Ansage

Monat Erster Schluss Veränderung PUT-RISK STOPP
Jul 10 9.774,02 10.465,90 7,08%
Jul 11 12.414,30 12.143,20 -2,18%
Jul 12 12.880,10 13.008,70 1,00%
Jul 13 14.909,60 15.499,50 3,96%
Jul 14 16.826,60 16.563,30 -1,56%
Jul 15 17.619,50 17.689,90 0,40%
Jul 16 17.930,00 18.432,20 2,80%
Jul 17 21.349,60 21.891,10 2,54%
Jul 18 24.271,40 25.415,20 4,71%
Jul 19 26.600,00 26.966,00 1,38% 0,66% 0,07%
MW 2,01% 27.142,83

Danke für die Charts zum DOW -:)

Gesundheit & Zufriedenheit Euch Allen

urbie_de
Seite 1 von 145123454070110140