Dax-Hebelzertifikate

Eröffnet von schihan im Board DAX - Die standhaften Klassiker

Seitenlänge102030
Seite 1 von 272612345450910136018202270
#27256: 21.11.2019 19:02 schihan
@kkaro (#27255)

würde mich eigentlich auch interessieren
.
#27255: 20.11.2019 22:33 kkaro
@schihan (#27254)
jetzt weiß ich zwar immer noch nicht, ob das bei Indikatoren einstellbar ist, aber trotzdem Danke
Ich wende mich mal an den Support
#27254: 20.11.2019 16:48 schihan
Der Beitrag wurde vom Verfasser bearbeitet. Originalbeitrag anzeigen.
@kkaro (#27253)

.
für automatische Alarme bin ich nicht so firm

momentan trade ich mit 2 Zeitebenen zB mit 40min u 10 od 5min

die höhere Zeitebene zeigt mir ab wann ich auf einen Switch lauern muss

die kleinere hilft mir den Punkt genauer zu treffen -

geht gut auch mit Gewinn - und vermeidet Fehltrades

.
40
10
#27253: 20.11.2019 14:31 kkaro
Hallo, ich kann mich erinnern, dass ich auf Deiner Seite einam gesehen habe, wie man Alarme einstellt. Geht das nur mit Linien oder ach mit Indikatoren.
Ich suche jetzt schon eine ganze Weile auf den Supportseiten, habe aber nichts gefunden. Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar.
#27252: 19.11.2019 18:53 schihan
.
.
60
#27251: 19.11.2019 12:05 schihan
.
.
60
60 fdax
#27250: 19.11.2019 11:30 vogel5
Der Beitrag wurde vom Verfasser bearbeitet. Originalbeitrag anzeigen.
Denn Markt erahnen zu wollen, hier etwas vorwegzunehmen,, ist Spekulation. Hat man dafür eine genügend große Menge an Kapital, um den Markt in seine Richtung zwingen zu können, wie einst g. Soros beim GBP, hat man einen Vorteil auf seiner Seite.

Traden ist zu reagieren. Der Markt zeigt heute, dass er den DJI/S&P und co folgen will. Die Ausbruchsmarke ist getriggert, man kann im Markt sein und sich absichern gegen einen evt, False break out. Man hat jetzt die Wahrscheinlichkeit auf seiner Seite, dass sich diese machtvoll begonnene Bewegung fortsetzt..

:-)

Grüße
#27249: 19.11.2019 11:01 schihan
auf der Suche nach goldenen Regeln findet man nur selten ein Goldstück

im Nachhinein ist eigentlich wertlos ,

etwas mit einiger Sicherheit im voraus erahnen zu lassen hat Wert - sicher nicht generell

wie im eigentlichen Leben :)

.
#27248: 19.11.2019 10:48 schihan
.
auf Tagesebene war gestern 16:00 eine Seitwärtsbewegung zu ende gegangen

jetzt Weg frei zunächst über 13 500

.
Tag
180
#27247: 18.11.2019 18:24 schihan
@StillerHaas (#27246)

.
wie so alles an der Börse

für dieses Jahr habe ich die Mehrstundenebene durchweg ausgewertet - trifft fast immer zu

interessant ist , daß diese Ebene eine wichtige für Differenzkontrakte ist - mit 2 Trades pro Tag im Schnitt
Seite 1 von 272612345450910136018202270