Dax-Hebelzertifikate

Eröffnet von schihan im Board DAX - Die standhaften Klassiker

Seitenlänge102030
Seite 1 von 2703123454509001350180022502700
#27027: 18.09.2019 16:31 schihan
Der Beitrag wurde vom Verfasser bearbeitet. Originalbeitrag anzeigen.
.
.
60 xdax
#27026: 18.09.2019 09:33 Bubblebutt
@tech5502

Nach Fed und großem Verfall am Mo bzw. Di wissen wir mehr. Aber ich denke, dass diesmal die Gravitation stärker ist als der Aufwind. Was übrigens auch noch bei Erreichen von 12.600/656 gilt, außer die Amis laufen hoch. Aktuell liegt aber die Wahrscheinlichkeit einer Zinssenkung auch um nur 0,25 Basispunkte nur noch bei 56,5%.
#27025: 17.09.2019 19:51 tech5502
Anhand diesem ist ein fall zu 12028 wie ein flug 12580 in naher sicht. alles andere wird wohl noch sehr oft durchgeschüttelt und kommt zuletzt doch anderst als gesagt.
#27024: 17.09.2019 19:48 tech5502
und wer handelt hier jetzt das reale. ich meine das was man vor sich sieht?
#27023: 17.09.2019 19:22 lichtenberg
@onis (#27022)
Sehr realistisch.
#27022: 17.09.2019 18:24 onis
@Bubblebutt (#27021)

Da mache ich mit:

kurz: 12.800 2 Wochen
mittel: 15.500 9 Monate
lang: 18.500 November 2020

Dieter
#27021: 17.09.2019 17:53 Bubblebutt
Ich lehn mich mal weit aus dem Fenster.

Dax Zielbereiche kurz-, mittel-, langfristig.

kurz: 11.950 2-3 Wochen
mittel: 13.600 4-6 Monate
lang: 9.800 Sommer 2020

So, und jetzt dürft Ihr mir gerne in den A... treten!^^

Meinungen dazu?
#27020: 17.09.2019 16:08 schihan
@tech5502 (#27019)

hi

für morgen übermorgen bei 12.260 - 12.160

nur mit Zielbereichen beschäftige ich mich wenig - muss man die Fibonisten befragen

.
#27019: 17.09.2019 15:55 tech5502
@schihan (#27018)
schihan,
wo liegt in etwa dein ziel?
#27018: 17.09.2019 15:53 schihan
@schihan (#27013)

..der Abwärtsdreier ist noch nicht fertig - erst ein Teil seiner 2. Teilstrecke - da fehlt noch was - etwas aufwärts

dann weiter massiv abwärts

.
180
60 xdax
Seite 1 von 2703123454509001350180022502700