PROFESSIONAL-TRADING

Eröffnet von ptrader im Board Handelssysteme und Handelsmethoden

Seitenlänge102030
Seite 1 von 1154123451903805807709601150
#11539: 13.05.2019 12:03 JackLackey
Aus unserer Watch-List

Die Märkte reagieren aktuell extrem sensibel auf die Situation auf den Handelsstreit USA-China.....

Sollte es in den kommenden Wochen nicht zu einer akzeptablen und konkreten Einigung kommen,
dann wird sich dies auf die Märkte sehr negativ auswirken.

Der S+P konnte bisher die Zone um die 2845 - 2820 noch gut behaupten.......

Externes Bild - Anklicken zum Anzeigen

Sollte der Index im Daily aber 2-3 Tage unter diese Zone fallen,
dann wird Down-Potenzial bis runter in die Zone 2780 - 2730 aktiviert.

Externes Bild - Anklicken zum Anzeigen

Hält sich der S+P aber über 2845, und der Handelsstreit USA-China kommt zu einer Lösung,
dann wird der S+P sehr schnell über 2930 und danach sogar über die 3000 ansteigen.....

Wir warten auf die entsprechenden Signale und werden dann entsprechend aktiv......

Unser Motivations- und Lernziel: „Tradingerfolg ist, wenn sehr gute Vorbereitung auf besonders geeignete Gelegenheit trifft und diese mit einer möglichst perfekt abgestimmten Strategie genutzt werden kann.“
#11538: 13.05.2019 10:52 JackLackey
@JackLackey (#11534)

Aus unserer Watch-List

Nach dem explosionsartigen Anstieg am 24. April mit einem sehr grossen "Exhausting Gap"
(auch durch massive Shorteindeckungen und SL-Aktivierungen) entwickelt sich nun in dieser Zone eine Bodenbildung
und um die Kurszone 110.- sind immer wieder deutliche zunehmende Käufe in der Aktie zu sehen (grüne Markierung).

Externes Bild - Anklicken zum Anzeigen

Der sehr schnelle und steile Kursanstieg vom 24. April wurde nun wie erwartet bis zum 50er Fibo korrigiert...

Aktuell sieht es so aus, das sich eine Bull-Flag formiert.

Externes Bild - Anklicken zum Anzeigen

Sobald der Gesamtmarkt wieder positive Signale aufweist
und sich im SAP-Tageschart dominierende neue Kaufsignale ausgebildet haben,
werden wir hier eine Long-Position aktivieren.

Unser Motivations- und Lernziel: „Tradingerfolg ist, wenn sehr gute Vorbereitung auf besonders geeignete Gelegenheit trifft und diese mit einer möglichst perfekt abgestimmten Strategie genutzt werden kann.“
#11537: 13.05.2019 10:37 JackLackey
@Danselb (#11535)

@JackLackey (#11528)

@JackLackey (#11533)

Die Platin-Long-Position wurde bei dem gesetzten SL ausgestoppt und mit kleinem Gewinn abgeschlossen.

Externes Bild - Anklicken zum Anzeigen

.
.
Sobald sich dominierende neue Kaufsignale ausgebildet haben, werden wir hier erneut eine Long-Position eröffnen.
Wir erwarten bei Platin bis 2020 einen Anstieg in mehreren Waves bis weit über 1000 USD,
sobald die Zone 900 - 930 auf Tagesbasis überschritten wird.

Unser Motivations- und Lernziel: „Tradingerfolg ist, wenn sehr gute Vorbereitung auf besonders geeignete Gelegenheit trifft und diese mit einer möglichst perfekt abgestimmten Strategie genutzt werden kann.“
#11536: 30.04.2019 23:30 Danselb
Ok, verstanden!
#11535: 29.04.2019 11:21 Danselb
@JackLackey (#11528)

@JackLackey (#11533)

hallo, lese gern hier mit.
aber der Platintrade hätte nach post @JackLackey (#11528) am 24.04. ausgestoppt werden müssen!!!
#11534: 27.04.2019 12:16 JackLackey
Der Beitrag wurde vom Verfasser bearbeitet. Originalbeitrag anzeigen.
Aus unserer Watch-List

Das Umsatzverhalten bei SAP ist auffällig!!

Nach dem explosionsartigen Anstieg am 24. April mit einem sehr grossen "Exhausting Gap" ist das Verkaufsvolumen extrem angestiegen.....Auch die Shooting-Star-Candle mahnt zur Vorsicht.....und das BB ist nun extrem auseinander gezogen.....sowas korrigiert sich in der Regel.....
.
.
Externes Bild - Anklicken zum Anzeigen

Unser Motivations- und Lernziel: „Tradingerfolg ist, wenn sehr gute Vorbereitung auf besonders geeignete Gelegenheit trifft und diese mit einer möglichst perfekt abgestimmten Strategie genutzt werden kann.“
#11533: 27.04.2019 10:45 JackLackey
Der Beitrag wurde vom Verfasser bearbeitet. Originalbeitrag anzeigen.
@JackLackey (#11528)

Platin läuft hervorragend.....
.
.
Externes Bild - Anklicken zum Anzeigen
.
.
SL 10% über Einstand..... eventuell Aufstockung der bestehenden Position....

.
.
.
Platin bietet mehr Aufwärtspotenzial als Palladium

Torsten Dennin, Rohstoffexperte und Leiter der Vermögensverwaltung Asset Management Switzerland, sieht bei Platin mehr Aufwärtspotenzial.

„Grund dafür ist eine Energiekrise im wichtigsten Förderland Südafrika. Der mit Abstand größte Energieversorger des Landes, Eskom, steckt in finanziellen Schwierigkeiten. Er könnte gezwungen sein, von den Minenkonzernen höhere Preise zu verlangen oder Strom zu rationieren. „Als das 2008 zuletzt der Fall war, ist der Platin-Preis auf über 2000 Dollar pro Unze gestiegen“, sagt Dennin.

Schon jetzt habe Platin relativ zu Palladium und Gold zugelegt: „Das ist für mich ein Zeichen, dass die Schwächephase bei Platin vorbei ist.“ Noch in diesem Jahr könne das Metall die Marke von 1000 Dollar knacken. „In den nächsten Jahren wird der Platinpreis wieder dorthin zurückkehren, wo er historisch hingehört: über den Goldpreis“, ist er überzeugt.“

Quelle: Handelsblatt

.
.

Unser Motivations- und Lernziel: „Tradingerfolg ist, wenn sehr gute Vorbereitung auf besonders geeignete Gelegenheit trifft und diese mit einer möglichst perfekt abgestimmten Strategie genutzt werden kann.“
#11532: 27.04.2019 10:22 JackLackey
@JackLackey (#11529)

Silber läuft wie erwartet......

Wir sehen den letzten kurzfristigen Abwärtstrend seit Februar als beendet an......

Externes Bild - Anklicken zum Anzeigen
.
.
Auch sind nun sehr viele neue Kaufsignale aktiviert worden......
.
Externes Bild - Anklicken zum Anzeigen.
.
.
.
1. Target bis in die Zone 15,2 - 15,4

Steigt der Kurs von Silber im Daily über diese Zone und schafft es über die 15,7 zu steigen,
dann geht es in die Zone 15,8 - 16,2

Unser Motivations- und Lernziel: „Tradingerfolg ist, wenn sehr gute Vorbereitung auf besonders geeignete Gelegenheit trifft und diese mit einer möglichst perfekt abgestimmten Strategie genutzt werden kann.“
#11531: 27.04.2019 10:06 JackLackey
@lrazak (#11530)

Bayer kommt nicht weiter hoch....

Der Kurs ist offensichtlich in einer Seitwärtsschiebezone (blauer Kelter-Channel)
und sobald der Kurs ein wenig ansteigt, kommen sofort verstärkt volumenstarke Verkäufe in den Markt (rote Volumenkerzen)....
hier werden also immer wieder grössere Positionen verkauft.

Externes Bild - Anklicken zum Anzeigen

Auch sonst sind für uns keine Kaufsignale in Sicht...

Externes Bild - Anklicken zum Anzeigen

.....aktuell bleibt Bayer nach dem letzten erfolgreichen Trade also weiterhin nur auf der Watch-List

Unser Motivations- und Lernziel: „Tradingerfolg ist, wenn sehr gute Vorbereitung auf besonders geeignete Gelegenheit trifft und diese mit einer möglichst perfekt abgestimmten Strategie genutzt werden kann.“
#11530: 26.04.2019 07:42 lrazak
@JackLackey (#11527)

gestern hat Bayer die TL seit dem Märzhoch exakt zurück getestet, vielleicht kanns jetzt doch noch eine Change für LONG geben …..
Seite 1 von 1154123451903805807709601150