PROFESSIONAL-TRADING

Eröffnet von ptrader im Board Handelssysteme und Handelsmethoden

Seitenlänge102030
Seite 1 von 1192123452004006007909901190
#11920: 12.06.2020 16:50 estellesee
@Bubblebutt (#11919)
Wohl wahr 😃

"Die Überraschung liegt auf der Oberseite"
"Was interessiert mich mein Geschwätz von Gestern"

Gruß estellesee
#11919: 12.06.2020 16:18 Bubblebutt
Der Beitrag wurde vom Verfasser bearbeitet. Originalbeitrag anzeigen.
@estellesee (#11918)

Das ist schließlich ein Forum, da muss man nicht immer bierernst sein :)

Der Ernst^^ hinter der Ironie ist aber nicht zu unterschätzen!^^
#11918: 12.06.2020 16:10 estellesee
@Bubblebutt (#11917)
Ich war der Ironie verfallen,war natürlich nicht ernst gemeint und nicht meine Lebenseinstllung. Manche Sätze sind so Steilvorlagen für eine lustige Antwort 😉

"Die Überraschung liegt auf der Oberseite"
"Was interessiert mich mein Geschwätz von Gestern"

Gruß estellesee
#11917: 12.06.2020 15:36 Bubblebutt
@estellesee (#11916)

MaxKredite holen, Besitztümer verteilen, insolvent gehen, H4 beantragen, bestens leben bis zum Schluss...

Oft gesehen bei Unternehmern.

Wenn man doch bisschen weniger aufrecht wäre...
#11916: 12.06.2020 15:08 estellesee
@JackLackey (#11914)
Moin, braucht Ihr doch nur zur Bank gehen und einen Kreditvertrag abschließen. Und schon ist Viralgeld entstanden.

Damit kann man dann auch machen was man möchte. Aber bitteschön auch immer schön bedienen. 😃

"Die Überraschung liegt auf der Oberseite"
"Was interessiert mich mein Geschwätz von Gestern"

Gruß estellesee
#11915: 12.06.2020 10:54 Jorge4810
@JackLackey (#11911)
Hallo - wie wird dieser zu erwartende ca. 2022 - 2023 Systemzusammenbruch ablaufen?
Daniel Shelter geht von einer Dauer von ca. 2025 - 2030 aus... Die Staaten sollen sich alle verschulden und im Gegenzug dafür ihre Infrastruktur auf Topniveau ausbauen....
#11914: 12.06.2020 10:52 JackLackey
Der Beitrag wurde vom Verfasser bearbeitet. Originalbeitrag anzeigen.
Wenn wir doch alle auch einfach "durch Knopfdruck virtuelles Geld" erzeugen könnten
und das dann in den Märkten investieren.....

Und die Gewinnen dann vor allem unters Volk und im Bildungssystem, im Gesundheitssystem, in der Forschung und im Umweltschutz verteilen....

Externes Bild - Anklicken zum Anzeigen

.........dann hätten wir doch eine "fast perfekte Welt"......

Träumen darf erlaubt sein in dieser absurd irrsinnigen Zeit.......

Unser Motivations- und Lernziel: Tradingerfolg ist, wenn sehr gute Vorbereitung auf besonders geeignete Gelegenheit trifft und diese mit einer möglichst perfekt abgestimmten Strategie genutzt werden kann.
#11913: 12.06.2020 10:44 JackLackey
@JackLackey (#11908)

Externes Bild - Anklicken zum Anzeigen
.
.
.
Externes Bild - Anklicken zum Anzeigen

Unser Motivations- und Lernziel: „Tradingerfolg ist, wenn sehr gute Vorbereitung auf besonders geeignete Gelegenheit trifft und diese mit einer möglichst perfekt abgestimmten Strategie genutzt werden kann.“
#11912: 12.06.2020 10:30 JackLackey
Was würde ein Fonds-Management machen, wenn in so kurzer Zeit solche Gewinnen (oft 2.stellig) erzielt wurden?

Externes Bild - Anklicken zum Anzeigen

In europäischen Bonds gibt es garantierten Kapitalverlust und in vielen Aktien bereits in kurzer Zeit solche Gewinnen....

Gewinnen mitnehmen.... Gewinnen absichern........

Wir wissen es nicht und staunen nur über die täglichen völlig irren Kursbewegungen....

Und in der Wirtschaft und in den Sozialsystemen steht uns das schlimmste erst noch bevor
(in Gesprächen mit Unternehmensinhaber / Führungskräfte sowie mit Mitarbeitern),
wenn wir die Aussagen Ernst nehmen und das Ganze zu einem grossen Bild zusammen fügen....

Jetzt in der kommenden Zyklusphase bis Dezember wird es auch noch mal richtig HEFTIG werden
und es wird zu Ereignissen kommen, welche Verwerfungen und Änderungen in vielen Gesellschaftsstrukturen erzwingen.

Unser Motivations- und Lernziel: „Tradingerfolg ist, wenn sehr gute Vorbereitung auf besonders geeignete Gelegenheit trifft und diese mit einer möglichst perfekt abgestimmten Strategie genutzt werden kann.“
#11911: 12.06.2020 10:17 JackLackey
.....um die Märkte vor weiteren Einbrüchen zu bewahren, müssen diese "raffiniert gestützt" werden.
Sie müssen das tun, da Rentenanstalten, Pensionsfonds, Versicherungen, Banken und auch Länder und Kommunen dringend höhere Aktienmarkt-Preise benötigen, um den Systemzusammenbruch weiter hinaus zu zögern,
der aber spätestens 2022/2023 unvermeidbar kommen wird.

All diese Fakten und diese Krise führt unweigerlich zum Crack-up-Boom (Katastrophenhausse).

Unsere Prognosen:

Die Aktienmärkte werden in den kommenden Monaten unter grossen Schwankungen weiter ansteigen.

Unser Motivations- und Lernziel: „Tradingerfolg ist, wenn sehr gute Vorbereitung auf besonders geeignete Gelegenheit trifft und diese mit einer möglichst perfekt abgestimmten Strategie genutzt werden kann.“
Seite 1 von 1192123452004006007909901190