EURO/USD

Eröffnet von ChartRudi im Board Forex - Der Platz für den Devisenhändler

C EURUSD 6/19
0,00 $ 01.01.01 ±0,00 $ -
Seitenlänge102030
Seite 1 von 1378123452304606909201150
#13778: 11.04.2019 20:29 brotaufstrich
#13777: 29.03.2019 14:01 gradwohl
ufffpassssa Kompresssion im 15min Chart
(weiter hoch ??? schaumermal

Externes Bild - Anklicken zum Anzeigen
#13776: 26.03.2019 10:59 gradwohl
der €urole will auch wieder nach oben
(aber nur wenn der Fib 61% hält )

Externes Bild - Anklicken zum Anzeigen
#13775: 22.03.2019 10:13 gradwohl
@gradwohl (#13774)

geiler 5min Chart :D :D

Externes Bild - Anklicken zum Anzeigen
#13774: 22.03.2019 09:59 gradwohl
den €urole hat auch erwischt :(
Externes Bild - Anklicken zum Anzeigen
#13773: 06.03.2019 09:08 nicco
Vor der EZB-Sitzung am Donnerstag verkaufe ich die Shortposition.
#13772: 05.03.2019 21:09 brotaufstrich
Vom Verfasser oder vom Besitzer der Diskussion gelöscht.
#13771: 04.03.2019 09:20 nicco
Short mit SL bei ca. 1,141
#13770: 02.03.2019 16:14 nicco
Der Beitrag wurde vom Verfasser bearbeitet. Originalbeitrag anzeigen.
@brotaufstrich (#13769)

Das EUR-Sentiment ist bereits sehr niedrig. Bereits seit mehreren Wochen.
Aber für eine Trendwende beim Preis ist eine deutliche Verbesserung des Sentiments notwendig.

The Daily Sentiment Index in %BULLS as of February 28th (Thursday's Close)
INSTRUMENT % BULLS - RAW 5 DMA 10 DMA 21 DMA
Euro 24.0 23.4 20.8 19.8

Zurzeit wird die Bonität der US-Staatsanleihen noch nicht angzweifelt und die Entwicklung
der Zinsdifferenzen ist ein wichtiger Faktor bei der Währungsentwicklung.
Seit dem 28.2. fällt der T-Note Fut. stärker als der BuFu und stärkt den USD.
Langfristig erwarte ich jedoch wegen der hohen Verschuldung der USA und der negativen Einstellung
zu ausländischen Investoren einen schwachen USD. USD-Investments verlieren an Attraktivität.
Ob der EUR besser ist, wird die Europawahl und die Entwicklung in Italien zeigen.
#13769: 02.03.2019 13:37 brotaufstrich
Der Beitrag wurde vom Verfasser bearbeitet. Originalbeitrag anzeigen.
Formal ein höheres Hoch und ein höheres Tief.
Töten würde ich dafür aber nicht.
Derzeit schaut es durch die erfolgte 38er Korrektur nach einem Abschluss aus.




Jede Linie - een Treffa!
:laugh:





Zu Sentiment und Korrelationen weiß ich wenig.
Entscheidend wird für mich sein, wie der Test des 62er ausgeht.

Der war aber schon getestet, eigentlich. Bliebe nur ein fallendes Dreieck oder Ausbruch.


Seite 1 von 1378123452304606909201150