Was aktuell so gefragt ist

Eröffnet von brotaufstrich im Board Test und Mülleimer

Veröffentlicht in test und mülleimer
DEUTSCHE BANK AG NA O.N.
11,256 € 14:56 -0,144 € -1,26%
Seitenlänge102030
Seite 1 von 1
#7: 15.10.2021 20:02 brotaufstrich
Der Beitrag wurde vom Verfasser bearbeitet. Originalbeitrag anzeigen.
Mit der 62er Korrektur das volle Programm erst einmal ausgeschöpft.
Bei 15 Achthundert könnte noch was locken.




Guten Morgen 19.Oktober

Das Gap könnte durchaus als break away gap durchgehen.
Aber nicht ganz so überzeugend für eine Ausbruchslücke und damit für eine Neueinschätzung sind die Umsätze dann aber auch nicht.

Unklar aus der Gegenwart gesehen.

Der Rest vom Bild erläutert sich wohl selbert.



Um die 41 % hat die Aktie korrigiert.
Jetzt fächert sich der Abwärtstrend nach und nach auf.
Horizontale Widerstände bleiben.
Es könnte das Bild einer Umkehrformation entstehen.



Bärenstarke Nummern der US-Indizes.
Der Feuer brennt noch!
#6: 15.10.2021 18:39 brotaufstrich
Immerhin während das Forum taumelt, nutzt der Dax wenigstens die Gunst der Stunde. :rolleyes:
#5: 15.10.2021 18:36 brotaufstrich
Der Beitrag wurde vom Verfasser bearbeitet. Originalbeitrag anzeigen.
#4: 15.10.2021 16:15 brotaufstrich
Heute scheint es die DBK nicht mehr zu schaffen für einen Durchbruch.
Das Chartbild bleibt positiv.
#3: 14.10.2021 10:35 brotaufstrich
Der Beitrag wurde vom Verfasser bearbeitet. Originalbeitrag anzeigen.
#2: 14.10.2021 10:33 brotaufstrich
Wasserstoff und Co.

Nicht unbedingt charttechnisch der Burner; dafür in aller Munde und eine Zukunftsbranche,
soweit sich das heutzutage sagen lässt.

Dafür gibts folgendes Bild als Survey
#1: 14.10.2021 10:31 brotaufstrich
Der Beitrag wurde vom Verfasser bearbeitet. Originalbeitrag anzeigen.
Hatte Achim Matzke gestern (Mittwoch) in Ideastv behandelt.

Und hatte dann den Eurostoxx Energie mit Tradingssignal vorgestellt.
Dieser Index dürfte durch die Ölers und Co nach oben getrieben sein.
Ein Ausbruch ist nachvollziehbar.
Allein es fehlt der Glaube auf meiner Seite.

So ist das wohl immer irgendwie. :)

Der 2. Sektor wäre der Bankensektor.
Der Sektor hat sich doch brutal gewandelt.
Er konnte die Negativzinsen durchreichen.
Das ist eine nicht zu unterschätzende Leistung.
Und stellt die Welt der Banken im Kopf auf den Kopf.

Gestern gab es praktischer Weise eins ordentlich aufs Auge - wie gemacht für uns billiger.
Mit den diversen Durchschnitten IM RÜCKEN entsteht doch Fantasie.