Seitenlänge102030
Seite 1 von 41234
#35: 28.07.2021 12:40 brotaufstrich
Vom Verfasser oder vom Besitzer der Diskussion gelöscht.
#34: 21.07.2021 14:59 brotaufstrich
Der Beitrag wurde vom Verfasser bearbeitet. Originalbeitrag anzeigen.
Viele Tendenzen lassen sich darstellen, die auf den Kurs einwirken.
Der krebst aber tief unten rum.

#33: 21.07.2021 14:54 brotaufstrich
Hier freut sich das R(ö)SL. :)
#32: 21.07.2021 14:52 brotaufstrich
PS

Habe gerade einen 10 MInuten Schnellkurs mit Jörg Scherer (HSBC) in Sachen RSL hinter mir. :eek:
#31: 21.07.2021 14:49 brotaufstrich
Der Beitrag wurde vom Verfasser bearbeitet. Originalbeitrag anzeigen.
Update
Eine aktuell schlechte Stimmung bei Henkel,
bezogen auf 6 Monate eine moderat schlechte.
Gapschluss und 76er als krisenfeste Unterstützung?
#30: 21.07.2021 14:39 brotaufstrich
Zuletzt deutete sich Bewegung bei der Heidelberger Cement an.
Wird aktuell zurückgewiesen.
Aber unter der 20er und insgesamt deckelt die 50er.

Ob die Zahlen dann, wenn sie kommen, eine neue Geschichte schreiben?
Wenn ja, welche dann.
Mir scheint, alle warten auf Zahlen. Beinahe zu viele.
Wie auch immer - anything goes.

Immerhin - die letzten 6 Monate sind immer noch positiv.
Und so verbreitet nicht nur die 200er eine moderat gute Stimmung.
#29: 20.07.2021 15:59 brotaufstrich
Bei Henkel handelte man unter der 200er und gegen die kurz- und mittelfristigen Trends.
Man könnten einen blitzsauberen Abwärtstrendkanal einzeichnen.
Bollinger Bänder nach kurzer Gegenbewegung wieder runter.
Der Bereich hält aktuell noch.
#28: 20.07.2021 15:56 brotaufstrich
Wird aktuell um 71,20 gehandelt.
Ist aber auch nötig, charttechnisch oben rauszugehen.
#27: 16.07.2021 11:07 brotaufstrich
Der Bereich um das 76er bleibt spannnend - als möglicher Anlaufpunkt.
#26: 13.07.2021 10:51 brotaufstrich
Hm. Da müsste aber das ganze Bild zertrümmert werden, um dieses Gap aktuell zu schließen.
Wo aktuell das Höchste der Gefühle die Bollingermittellinie darstellt.
Aber in jedem guten Trend wird mal zwischendurch die ganze Breite der Bollinger gespielt.
Täte aber auch noch nicht reichen um das Gap zu schließen.
Bleibt es als Fortsetzungslücke = Mitte der Aufwärtsbewegung bestehen?

Oder wird das Ganze eine obere Umkehrformation?
Hat wohl derzeit eine geringere Wahrscheinlichkeit als ein runaway.

Man setzt anscheinend eher auf Nivea als Persil
Und das schon geraume Zeit.
Seite 1 von 41234