Werte von in den Chart eingefügten Stop-Linien mit Equilla abfragen

Eröffnet von CHRPLE im Board Equilla - Ideen umsetzen und programmieren

Seitenlänge102030
Seite 1 von 1
#1: 10.01.2020 13:03 CHRPLE
Ich möchte den Wert einer manuell in den Chart eingefügten Stop-Line in einem Indikator abfragen.

Beispiel:
Es wird eine Stop-Linie als Take-Profit eingefügt, eine zweite Linie wird als Stop-Loss eingefügt. Mein Indikator soll die Werte dieser beiden Linien abfragen, um im Verhältnis zum aktuellen Kurs ein Chance-Risko-Profil berechnen zu können. Des weiteren erhält der Indikator die Inputs "Depotgröße" und "Positionsrisiko". Unter Verwendung dieser Inputs kann der Indikator in Echtzeit mit dem aktuellen Kurs eine Positionsgröße, berechnen, die das gewünschte Positionsrisiko bis zum Stop-Loss bezogen auf die Depotgröße abbildet.

Mir ist klar, dass dies auch funktioniert, wenn ich die Werte der Stop-Linien als Input für den Indikator verwende und diesen dann eine Linie zeichnen lasse. Das ist aber wenig komfortabel, wenn ich die Werte verändern möchte, da ich hierzu jedes mal den Input in den Einstellungen des Indikators ändern muss. Viel einfacher wäre es, wenn der Indikator die manuell eingefügte Stop-Linie erkennen und deren Wert abfragen und verwenden könnte. Statt der Eingabe neuer Inputs könnte so die Stop-Linie mit der Maus verschoben werden und der Indikator würde mir die veränderten Ergebnisse auswerfen.

Weiß jemand, ob das mit Equilla funktioniert?