Tradesignal Online - Anregungen, Wünsche und Fragestellungen

Eröffnet von Tim im Board Allgemein

Bitte beachtet, dass diese Gruppe nicht den Support ersetzen soll, sondern ausschließlich für Anregungen, Wünsche und Fragestellungen bezüglich unserer Plattform dienen wird.
Seitenlänge102030
Seite 1 von 3123
#26: 02.10.2019 22:11 fritzr
@fritzr (#25)
Danke für die Umsetzung! Auch dafür, dass es nun nicht mehr möglich ist sich selbst zu bewerten.
Nur warum wird beim User die Anzahl der positiven Bewertungen nicht mehr angezeigt?
#25: 27.09.2019 10:39 fritzr
Ich denke, die Option Beiträge zu bewerten sollte prominenter platziert werden, damit die Akzeptanz höher ist.
Bewertungssystem für Forenbeiträge einführen
#24: 28.08.2019 10:15 Tim
Hi Bubblebutt,

macht doch nichts, freue mich wenn ich weiterhelfen kann :-)

Viele Grüße aus Bremen

Tim



Supportformular
#23: 28.08.2019 09:46 Bubblebutt
Vielen Dank Tim!
Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht. Meine Lautsprechereinstellung war einfach zu leise für euer Ping :))
#22: 28.08.2019 08:48 Tim
Der Beitrag wurde vom Verfasser bearbeitet. Originalbeitrag anzeigen.
Hi Bubblebutt,

wenn du für einen Basiswert nicht den Agenten, sondern einen Alarm aktivierst,
(befindet sich links neben dem Agenten oder an der gezogenen Linie / Stop-Linie)
erhälst du sowohl ein akustisches Geräusch, als auch eine Pop-Up Nachricht unten rechts im Bildschirm.
Liebe Grüße aus Bremen

Tim



Supportformular
#21: 27.08.2019 14:48 Bubblebutt
Alarmfunktion Agenten

Warum kann man nur umständlich und zeitverzögert über EMail benachrichtigt werden, wenn z.B. ein bestimmter Kurs erreicht wird?
Es muss doch möglich sein, ein akustisches Signal zu erzeugen (ohne Zeitverzögerung). Sollte eigentlich standard sein!
#20: 15.08.2019 16:11 Tim
Unser erstes Video ist da:

Dieses Video wird von YouTube bereitgestellt. Wenn Sie dieses Video anzeigen lassen, werden beim Abruf durch den Browser automatisch persönliche Informationen (IP-Adresse, Cookies, etc.) an den Anbieter dieser Inhalte weitergegeben. Die Tradesignal GmbH hat als Betreiber von Tradesignal Online keine Kontrolle über den Inhalt der externen Website. Die Datenschutzrichtlinie sowie die Nutzungsbedingungen von Tradesignal Online gelten nicht für deren Verwendung.


Wir freuen uns über Kommentare und Anregungen!

Liebe Grüße aus Bremen

Tim



Supportformular
#19: 12.08.2019 08:34 Tim
@stocksurfer333

bitte stelle doch eine Anfrage an den Support,
die werden dir sicher helfen können und den Bug lösen.

@fritzr

Für das von dir gewünschte Ergebnis musst du Equilla benutzen.
Wir haben dafür keine eingebettete Funktion.

Liebe Grüße aus Bremen

Tim



Supportformular
#18: 10.08.2019 11:02 fritzr
@Tim (#15)
Könntest du ein wenig genauer ausführen was du in absoluten Werten darstellen möchtest,
Ein Beispiel:
Aufgetragen ist %-Performance für DAX und KDAX seit 31.12.18. Wir bekommen daraus die Information, dass seit Jahresanfang die Dividendenzahlungen 3,39% zum Performancegewinn des DAX beigetragen haben (10,53% - 7,14%).
Nun möchte ich angezeigt bekommen, wie vielen DAXPunkten das entspricht: Zum eingestellten Datum 31.12.18 sollen beide Charts auf Null gesetzt werden (wie bei %). Die y-Achse soll dann auf die Punktveränderungen (statt %-Veränderungen) ab diesem Zeitpunkt skaliert werden.

Lässt sich das schnell über Eigenschaften einstellen oder ist dafür Equilla Code notwendig?
#17: 09.08.2019 20:53 stocksurfer333
kleiner Bug:
wenn man (im Browser) per Maus lang klickt, bekommt man ja ein Fadenkreuz mit Datenanzeige zur aktuellen Periode (Tag).
Dieses Fadenkreuz wandert dann mit gedrückter Maustaste von einem Tag zum andern. So weit, so korrekt.

Wenn aber die Zoomstufe des Browsers nicht 100% ist, wandert das Fadenkreuz nicht mehr genau.

Warum sollte die Zoomstufe verstellt werden?
Das kann unabsichtlich passieren mit der (sehr praktischen) Funktion des Mausrads.
Ein Drehen des Mausrads verstellt die Periode des Charts - sofern sich der Mauszeiger innerhalb des Charts befindet

Wenn aber jetzt der Mauszeiger irgendwo anders im Browser steht, wird durch Drehen des Mausrads die Zoomstufe des Browsers(!) verstellt. Zumindest in Firefox und Chrome ist das so.

Also: wenn die Zoomstufe (vielleicht versehentlich) verstellt wurde, ist das Fadenkreuz nicht mehr korrekt.
Seite 1 von 3123