Beyond

Eröffnet von brotaufstrich im Board Aktien USA - AMEX, NASDAQ, NYSE

BEYOND MEAT INC.
137,700 € 12:38 +0,740 € +0,54%
Seitenlänge102030
Seite 1 von 212
#11: 16.06.2019 11:27 brotaufstrich
Der Beitrag wurde vom Verfasser bearbeitet. Originalbeitrag anzeigen.
Eine Aktie, die sich innerhalb 4,5 Wochen beinahe ver5facht hat, darf man die dann linear zeichnen?
Aber wenns halt passt?
Andersherum, logarithmisch sind demnach die ersten Warnzeichen gesetzt.

Nachdem Lidl die Kundschaft mit Beyond-Burgern verarscht hat, greift am Freitag Aldi ein mit einem Veggie-Burger.
Andererseits sind Veggie-Burger schon länger im Markt, zumindest im Lidl-Sortiment für 1,79 2 x 100 g.

Aber wahrscheinlich keine Beyond-Klasse. Aussehen und Haptik wie Echt-Fleisch.
:rolleyes:
Jetzt also Aldi - mit Garden Gourmet und preislich liegen die noch über dem Beyond-Burger.
Kein Wunder, dass Lidl die nur begrenzt in die Filialen gegeben hat (16 Stück hieß es) - mehr als PR-Aktion, denn Marktführerschaft.

Garden Gourmet hat auch eine Webseite; hilfreich waren sogenannte Netzfrauen, die darauf hingewiesen haben, dass hinter Garden Gourmet - NESTLE angesiedelt ist.

Beide, Aldi und Nestle, werden verfolgen, ob dieses Marktsegment attraktiv ist - über einem Imagewechsel hinaus.

Aber wie bei Lidl - eine eng begrenzte Aktion die Verlegung aufs Wochenende (Freitag).

Übrigens hat Wir-lieben-Lebensmittel-EDEKA an der Fleischtheke auf Nachfrage problemlos Auskunft gegeben, dass es sich bei dem Fleisch in der Bedienungstheke um Haltungsklasse 1 handelt.
#10: 12.06.2019 00:29 brotaufstrich
Der Beitrag wurde vom Verfasser bearbeitet. Originalbeitrag anzeigen.
Das Problem ist: gibt es ein Alleinstellungsmerkmal! Nen Burger sollte jeder irgendwie gebacken kriegen. Sollte das ein Megatrend werden, dann kloppt die etablierte Lebensmittelbrache voll rin und burgert die Regale zu. Oder es bleibt ne Mode und Nischenprodukt; dann brauchts viel Fantasie.

Asche auf mein Haupt. :(

#9: 11.06.2019 22:57 kinsey
Hallo:

Externes Bild - Anklicken zum Anzeigen

Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen

Freundliche Grüße kinsey
#8: 11.06.2019 22:09 brotaufstrich
Es kommt Leben in die Aktie. :)
#7: 11.06.2019 10:12 brotaufstrich
ER kehrt zurück in die Regale.
Ob du aber eine Chance hast, ihn zu bekommen, ist nicht klar.
Ab Donnerstag soll er da sein.
Die Klugen kieken schon mal ab Mittwoch nach!!
#6: 09.06.2019 20:23 Scirocco
@brotaufstrich (#5)

Volle Zustimmung :-)

das Ganze hat nach wie vor Pros und Cons und ich habe in einem Radio-Bericht davon gehört, was alles in den Beyond Burgern enthalten ist.
Ehrlich gesagt nicht so vertrauenserweckend (viel Chemie). Aber wenn es dem Tierschutz hilft, OK,.
Ich bin zwar nur ein "Teilzeit"-Veganer, aber ich habe die Botschaft verstanden und unterstütze sie auch.
#5: 09.06.2019 19:48 brotaufstrich
@Scirocco (#4)
Das Problem ist, dass das Tierlabel eingeführt wurde! Früher hieß es: aus deutschen Landen. Heute heißt es: Stufe 1 - Massenkzs. Mir vergeht dabei der Appetitt. Und er kommt auch nicht, wenn ich an der Fleischtheke bei Edeka und Co. stehe, die garantiert Stufe 1 auszuliegen haben. Da liegt dann die Idee nach fleischlosen Burgern durchaus nahe oder der Griff zu EU-Bio.

Aber billig ist das Ganze nicht. Beyond kostet im Standard als 10er (heute gerade recherchiert) 3,50 pro Teil; bei Lidl in der Aktion wären es 2,49 gewesen.

Leider gibt es kaum seriöse Untersuchungen zu diesem Marktsegment; was da alles so drin ist und so.

Die Aktie knall durch.


#4: 09.06.2019 19:05 Scirocco
Der Beitrag wurde vom Verfasser bearbeitet. Originalbeitrag anzeigen.
@brotaufstrich (#3)

das glaube ich kaum, das ist der Trend der Zeit und er wird durch die Jugend welweit forciert. Deutschland ist da leider etwas abgehängt (warum viel Geld für Essen ausgeben, vor allem wenn es nicht mal Fleisch ist). Aber das wird sich auch hier die nächsten Jahre ändern.
#3: 30.05.2019 20:41 brotaufstrich
Morgen sollen sie wieder im Kühlregal sein - unter AKTIONSWARE!

:eek: :eek: :eek:
#2: 29.05.2019 21:16 brotaufstrich
Die Burger waren in der Mittagszeit schon ausverkauft. Was die Kundschaft nicht daran hinderte, auch späteren Zeitpunkten nachzufragen. Es kam so rüber, als ob die Republik aus dem Häuschen wäre.
Seite 1 von 212