Hintergrund in Abhängigkeit eines Indikators färben

Eröffnet von tommesss im Board Equilla - Ideen umsetzen und programmieren

Seitenlänge102030
Seite 1 von 1
#4: 18.03.2019 16:40 tommesss
hab es hinbekommen.
Habe die anderen beiden drawlines auch noch entfernt und dann ging es.
#3: 18.03.2019 16:23 tommesss
Der Beitrag wurde vom Verfasser bearbeitet. Originalbeitrag anzeigen.
Hallo Holly,

vielen Dank für Deinen Tip.
Dadurch inspiriert, habe ich den Stochastic-Code wie folgt verändert:

Meta:
Categories("Momentum; All Indicators"),
Synopsis( "The Stochastic Oscillator was developed by Dr. George Lane to track
market momentum. There exist two flavours of the Stochastik Indicator: fast
and slow. The fast stochastic is more sensitive than the slow stochastic to
changes in the price of the underlying security and will likely result in many
transaction signals. The Fast and Slow versions both consist of two lines: The
%K line compares the latest closing price to the recent trading range while the
%D line is a signal line calculated by smoothing %K. The Slow Stochastic signal
line is a a moving average of the %D line. Readings below 20 are considered
oversold and readings above 80 are considered overbought." ),
ShortCode( "SSTOC" ),
SubChart( true ),
WebLink( "http://www.tradesignalonline.com/Lexicon/Default.aspx?name=Stochastic+Slow+(SSTOC)" );

Inputs:
PeriodStoch( 5, 1 ),
PeriodSmoothing1( 3, 1 ),
PeriodSmoothing2( 3, 1 ),
OverBought( 80, 0, 100 ),
OverSold( 20, 0, 100 ),
ShowAlerts( False );

Variables:
fast_k( 0 ),
slow_k( 0 ),
slow_d( 0 );

StochasticNormal( High, Low, Close, PeriodStoch, PeriodSmoothing1, PeriodSmoothing2, fast_k, slow_k, slow_d );

if slow_k > OverBought then DrawRectangle(DateTime, close, DateTime[1], close,ColorBlack, TransparentColor(ColorRed, 230),ToolDrawInBackground + ToolExtEndTop + ToolExtEndBottom);
if slow_k < OverSold then DrawRectangle(DateTime, close, DateTime[1], close,ColorBlack, TransparentColor(ColorGreen, 230),ToolDrawInBackground + ToolExtEndTop + ToolExtEndBottom);

DrawLine( OverBought, "OverBoughtZone", StyleDot );
DrawLine( OverSold, "OverSoldZone", StyleDot );

CheckForDoubleCrossAlert( Plot2, OverBought, OverSold, "Slow %D", "Overbought", "Oversold", ShowAlerts );

// *** Copyright Tradesignal GmbH ***
// *** www.tradesignal.com ***

Das hat zur Folge, dass er tatsächlich den Charthintergrund entsprechend einfärbt. Allerdings den Subchart und nicht den Hauptchart.

Dann habe ich "SubChart( false )" gesetzt und die 2 Zeilen drawline slow_k% und drawline slow_d% entfernt, dann hat er das im Hauptchart gemacht. Allerdings skaliert er dann von Null bis irgendwohin, dass man die Kerzen kaum noch sehen kann.

Was kann ich denn hier jetzt noch ändern, damit das richtig skaliert?

Danke im Voraus.
tommesss
#2: 15.03.2019 18:38 Holly
@tommesss (#1)
Schau mal hier ist der Supertrend

https://www.tradesignalonline.com/forum/thread.aspx?se=farben&id=29620
#1: 15.03.2019 08:43 tommesss
Der Beitrag wurde vom Verfasser bearbeitet. Originalbeitrag anzeigen.
Hallo zusammen,

ist es möglich, dass ich mir den Charthintergrund in Abhängigkeit von einem Indikator färben lasse?

Als Beispiel mal der Stochastic Slow:

1. Wenn er über X% notiert, dann hellrot.
2. Wenn er unter Y% notiert, dann hellgrün.
3. Dazwischen evtl. hellblau. (muss aber nicht zwingend sein.)

Geht das?
Und wie sähe dazu der Code aus?

Danke für die Hilfe.

Gruß
tommes