Zeitebenen "DrawCandleStick"

Eröffnet von trading4ever im Board Equilla - Ideen umsetzen und programmieren

CandleSticks in verschiedenen Zeitebenen zeichnen
Seitenlänge102030
Seite 1 von 1
#4: 02.02.2019 00:29 trading4ever
Hallo,

weiß jemand, wie man per Equilla-Code einen 3-Minuten Chart in einen 1-Minuten Chart einzeichnen kann?

Danke vorab!
#3: 31.01.2019 18:54 trading4ever
irgendjemand eine Idee?
#2: 31.01.2019 00:46 trading4ever
... weil es gerade zur Frage passt: Wie kann ich in folgendem Code angeben, dass die Zusammenfassung immer bei der aktuellen Kerze beginnt, d.h. bei der aktuellen Minute? Ich denke, ich müsste in der Zeile "If Frac( (1+currentbar)/x ) = 0" etwas ändern?!
Danke vorab!

Meta:
Subchart(true);

Inputs:
x(5,1),
visible(true),
BullishColor(green),
BearishColor(red),
BorderColor(black);

Variables:
ArrayHigh,ArrayLow,drawcolor(white);

Arrays:
MyArray[];

If visible then begin

If x=5 then

If Frac( (1+currentbar)/x ) = 0 then begin
FillArray( MyArray, High, High[1], High[2], High[3], High[4], Low, Low[1], Low[2], Low[3], Low[4]);
ArrayHigh=HighestArray(MyArray);
ArrayLow=LowestArray(MyArray);
if Open[4] >= Close then drawcolor = BearishColor else drawcolor = BullishColor;
DrawCandlestick(Open[4], ArrayHigh, ArrayLow, Close,drawcolor, drawcolor, BorderColor);
end; ClearArray(MyArray);
end;
#1: 30.01.2019 22:07 trading4ever
Hallo zusammen!

Ich bräuchte mal schnell Eure professionelle Hilfe.

Wie müsste ein Equilla-Code aussehen, mit dem Candlesticks einer beliebigen Zeitebene in einen bestehenden Chart eingezeichnet werden können?

Beispiel: Ein 30 Min.-Chart ist geöffnet und es soll per Equilla-Code ein Candlestick-Stundenchart eingefügt werden. Dieser soll genauso aussehen, wie wenn er von einem Stundenchart manuell in den 30 Min. Chart reinkopiert worden wäre.

Besten Dank vorab!