Deutsche Bank - die neue EON?

Eröffnet von 2015 im Board Aktien Deutschland - Im Fokus der technischen Analyse

Seitenlänge102030
Seite 1 von 612345
#60: 06.06.2018 19:53 brotaufstrich
Im Einklang mit dem entsprechenden Stoxx-Papier heute noch einmal gedreht. Gut gemacht, Markus. Danke für den Nachkauf. :D
#59: 06.06.2018 10:20 brotaufstrich
#58: 06.06.2018 09:51 brotaufstrich
So was muss man nicht unbedingt kommentieren.
Markus, kaufe nach und treibe den Kurs nach oben.
#57: 04.06.2018 11:59 brotaufstrich
Mal schaun, wie weit die Füße tragen, bzw. der Schwung.
Na ja, selbst das blaue Retracement ist eigentlich so ne Art Mindestpflicht für ein Lebenszeichen.
Kurzfristig sollten die Aasgeier die Regie übernehmen.
:)
#56: 02.06.2018 10:27 brotaufstrich
Nachdem unser Lieblingsanalyst ein langfristiges Kursziel von 4,07 € ausgegeben hat, wäre die Frage, ob wir die Diskussion nicht dort weiterführen wollen.
:)
#55: 02.06.2018 09:25 brotaufstrich
Rekordumsätze in der letzten Woche in der Deutschen Bank. Die Pendant-Kerze links zeigt, dass der Markt Hoffnung hatte und beherzt zugriff.
Zum Wochenende wurden erst einmal ganz zarte Glattstellungen durchgeführt, was dazu führte, dass die Aktie nicht am Tief schloss.
Mögliche Gegenbewegungen hätten folgendes Potential.
1. Korrektur der letzten Kerze
2. Korrektur des letzten Abwärtsrutsches
#54: 31.05.2018 13:52 nicco
@brotaufstrich (#53)
Long ist mir zu riskant. Ich suche später wieder den Shorteinstieg.
#53: 31.05.2018 13:35 brotaufstrich
Der spekulative Longeinstieg lag am Bewegungstief im Wochenchart. :eek:
#52: 31.05.2018 12:25 nicco
@brotaufstrich (#51)
Der Abstand zum mittleren Bollingerband ist mir für eine Shortposition zu groß.
Das gilt auch für den Bankenindex.
#51: 31.05.2018 11:59 brotaufstrich
Das Muster der Abwärtsbewegung ist einfach voll intakt. :eek:
Seite 1 von 612345