Standortbestimmung des deutschen Aktienmarktes

Eröffnet von kinsey im Board DAX - Die standhaften Klassiker

Seitenlänge102030
Seite 1 von 501234520
#493: 01.12.2020 22:28 kinsey
@FantaHeiner (#492)

Levy`s Ansatz der relativen Stärke

Innerhalb der Technischen Analyse wird die Begriffe relative Stärke in einem unterschiedlichen Zusammenhang benutzt. Sehr oft gibt es die Bezeichnung RSI. Hierbei handelt es sich um den Relative Stärke Index von Welles Wilder. Dieser hat nichts mit dem Ansatz von Levy zu tun. Wilder beschreibt mit seinem Indikator die relative Lage des Kurses in der eingestellten Periode (meist 14).

Im Gegensatz dazu sucht Levy die relative Stärke einer Aktie im Vergleich zu einem Gleitenden Durchschnitt. Auf Grundlage der 26 Wochenperiode (130 Tage) stellte er seine Berechnungen an. Das Ergebnis ist eine Tabelle, die ein Ranking eines Index darstellt.

Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen

Freundliche Grüße kinsey
#492: 01.12.2020 22:01 FantaHeiner
@kinsey (#491)
Warum ist der RSL über 135 Tage?
Danke für deine Antwort!
VG
#491: 01.12.2020 20:11 kinsey
Hallo,

Indexranking:

Externes Bild - Anklicken zum Anzeigen

RSL dt. Aktien:

Externes Bild - Anklicken zum Anzeigen

Externes Bild - Anklicken zum Anzeigen

R/S 1h:

Externes Bild - Anklicken zum Anzeigen

L seit 30.11. 21:00 zu 13274

R/S 4h:

Externes Bild - Anklicken zum Anzeigen

L seit9.11. zu 12715

R/S 1d:

Externes Bild - Anklicken zum Anzeigen

L seit 9.11. zu 12994

Relative Entwicklung der "DAX-Familie":

Externes Bild - Anklicken zum Anzeigen

Relative Entwicklung DAX/US-Indizes:

Externes Bild - Anklicken zum Anzeigen

Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen

Freundliche Grüße kinsey
#490: 27.09.2020 22:31 kinsey
Der Beitrag wurde vom Verfasser bearbeitet. Originalbeitrag anzeigen.
@Scirocco (#489)

Hallo,

zwei "Anomalien" sind seit langen Jahren evident und gut handelbar.

Freitag 21:00;
dargestellt.

Saisonales

Externes Bild - Anklicken zum Anzeigen

Externes Bild - Anklicken zum Anzeigen

Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen

Freundliche Grüße kinsey
#489: 27.09.2020 19:34 Scirocco
@kinsey (#488)

Danke für die zusätzlichen Informationen.
Das zeigt am Beispiel Mittwoch 9:00 - 10:00 Uhr dass sich Märkte über die Zeit verändern und deshalb auch Handelssysteme nicht ewig funktionieren.
Allerdings ist bislang an der Freitagsstunde 21:00 - 22:00 Uhr nicht zu rütteln :D
#488: 27.09.2020 17:19 kinsey
Der Beitrag wurde vom Verfasser bearbeitet. Originalbeitrag anzeigen.
Hallo
Basis sind nun rd. 54000 Stunden.
Hier der Blick auf die letzten Jahre , 2017 bis heute:

Externes Bild - Anklicken zum Anzeigen

Ein Blick auf die "Wahrscheinlichkeit" höherer Close-Kurse
Werte>1, bzw tieferer Close-Kurse Werte<1.

Externes Bild - Anklicken zum Anzeigen

Die Basis sind manuell erfasste Kurse von CMC

Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen

Freundliche Grüße kinsey
#487: 27.09.2020 08:57 Scirocco
@kinsey (#485)

Danke für den Update.

Es scheint Verschiebungen zu geben.
Ich habe in Erinnerung, dass Deine früheren Analysen für den Mittwoch 9:00 Uhr die schlechteste Performance auswiesen.
Nun gibt es 3 Stunden in der Woche die durchschnittlich noch schlechter sind.
Damals sprachst Du von 46.000 Stunden die in die Bewertung einflossen. Kannst Du in etwa sagen, auf wievielen Stundenergebnissen die aktualisierte Analye beruht?
Danke!
#486: 27.09.2020 00:43 extradry
@kinsey (#485)

Interessante Betrachtung!

Wie kommst du an die Stunden-Open- und -Close-Kurse?
Habe auch einen IG-Account und würde gerne ähnliche Analysen durchführen.
Weiß aber nicht, wie ich, außer manuell von Intervall zu Intervall zu gehen, an die Werte komme...
#485: 26.09.2020 20:31 kinsey
Hallo,

hier mal wieder ein Blick auf die h-Entwicklung des GER30
über alle Wochentage und Stunden, sowie auf Freitag 21h:

Externes Bild - Anklicken zum Anzeigen

Externes Bild - Anklicken zum Anzeigen

Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen

Freundliche Grüße kinsey
#484: 20.09.2020 19:00 robbyredford
@kinsey (#483)

absolute spitze, kinsey, danke!

kannst du beizeiten "drüben" nochmal ein special-update machen.
habe den eindruck, dass re-invests da auch noch warten dürfen
Seite 1 von 501234520