DAX - Trading 2.0

Eröffnet von Impala im Board DAX - Die standhaften Klassiker

Es sollten zeitnah real ausgeführte Trades gepostet werden.
Es ist dabei nicht wichtig welchen Horizont ein Trade hat (Position vs. Scalpen). Es geht ebenfalls nicht darum einen Wettbewerb unter den Akteuren zu unterstützen, sondern glaubwürdiges und nachvollziehbares Trading anschaulich zu präsentieren.

Hier ein Beispiel für eine einheitliche Dokumentation der Trades:
Alle Infos zu einer Position in eine Zeile schreiben. K = Kauf, V = Verkauf, L = StopLoss (jeweils Order oder realisiert), Z = Erwartets Ziel (grob, noch keine Order eingestellt)

Ich persönlich handele Optionen (jedes Packet beinhaltet grob 1000 Scheine multipliziert mit einem beliebigen Faktor (Investitionsvolumen). Hebel liegt bei mir grob zwischen 8-15.
Seitenlänge102030
Seite 1 von 85512345140290430570710
#8542: 17.04.2019 20:55 Matt6
@schihan (#8541)

ich freue mich immer, von dir zu lesen!
Steil ist geil und Südhessen vorn!
Matthias
#8541: 17.04.2019 20:27 schihan
.
sorry habe heute wohl etwas geistigen Ausfluss :laugh:
aber noch nichts getrunken :cool:
.
#8540: 17.04.2019 20:23 schihan
.
gut ist , was man beherrscht und Gewinn bringt
.

.
#8539: 17.04.2019 20:20 schihan
.
in den meisten Diskussionen geht es hauptsächlich darum mit Hilfe von Fibonacci Zielpunkte anzuvisieren
.
eine andere Herangehensweise - gibt es ja etliche
.
#8538: 17.04.2019 20:13 schihan
Der Beitrag wurde vom Verfasser bearbeitet. Originalbeitrag anzeigen.
.
die 60 bis 90 min Ebene zeigt die wichtigen Signale
.
die 20-30 min Ebene weniger wichtige und wesentlich weniger ergiebigen Signale
.
hilft aber den Switchzeitpunkt exakter zu treffen - Unwichtiges zu eliminieren -
.
ev noch die 10er Ebene um noch zeitlich exakter zu sein

.
60
30
10
#8537: 17.04.2019 19:53 schihan
.
man muß kein Hellseher ein um eine größere Bewegung vorherzusehen
.
in den Seitwärtsbewegungen sollte man nur auf 5 zählen können - sicher kann nicht jeder
.
noch besser sicher auf 3 zählen zu können bei Auf- od Abwärtsbewegungen - Impulse sind unwichtig
.
wichtig Signale auf verschiedenen Zeitebenen miteinander im Auge zu behalten
.
die Wochenebene zeigt in diesem Jahr ganz klar einen Aufwärtsdreier , daß die 3. Teilstrecke ev ein Impuls ist - ist sch...egal
.
.
Woche
#8536: 17.04.2019 10:02 schihan
Der Beitrag wurde vom Verfasser bearbeitet. Originalbeitrag anzeigen.
.
auf meiner niedrigsten Tradebene genug rumgetorkelt
.
erwarte was größeres
.
.
30
#8535: 17.04.2019 09:54 schihan
Der Beitrag wurde vom Verfasser bearbeitet. Originalbeitrag anzeigen.
.
Blick auf die Tagesebene
.
lauern auf ein Switchshort - kann sich 20-30 Tage hinziehen
.
ist die 4 fertig ???
.
.
Tag
#8534: 16.04.2019 14:53 schihan
.
.die Seitwärtsbewegung zerfällt in 5 magere Schwankungen
.
Aufwärts mit einer kräftigen Bewegung

.
90 x
#8533: 16.04.2019 08:55 schihan
Der Beitrag wurde vom Verfasser bearbeitet. Originalbeitrag anzeigen.
.
die Karavane zieht weiter
.
90 x
Seite 1 von 85512345140290430570710