Bund Future ausgereizt ?

Eröffnet von Polaris im Board Geldmarkt und Zinsen - Bund, Bobl, Schatz, T-Bonds

Seitenlänge102030
Seite 1 von 4071234570140200270340
#4065: 18.01.2019 17:24 estellesee
@nicco (#4064)

...............das sollte die Renditen eher fallen lassen!

Na mal abwarten.

"Die Überraschung liegt auf der Oberseite"

Gruß estellesee
#4064: 18.01.2019 17:19 nicco
Die US-Langläufer sind begeistert... ;-)
T Bond Future
144,42 -0,63 -0,43%
#4063: 18.01.2019 17:11 estellesee
.....gerade gefunden bei onvista:

Von den führenden Notenbankern der USA hat nun auch die Nummer drei eine vorsichtige Zinspolitik signalisiert. Es sei sogar eine Anpassung in der Rückführung der nach wie vor aufgeblähten Notenbankbilanz möglich, sagte der Chef der New Yorker Notenbank, John Williams, am Freitag in New Jersey. Nach dem Chef der US-Notenbank Fed, Jerome Powell, und dessen Stellvertreter, Richard Clarida, gilt der Fed-Chef von New York als drittwichtigster amerikanischer Notenbanker.

Der konjunkturelle Rückenwind habe etwas an Kraft verloren, der Leitzins nähere sich Normalniveau und die Inflation sei verhalten, sagte Williams. "Der Ansatz, den wir brauchen, umfasst Vorsicht, Geduld und gutes Urteilsvermögen." Das Motto "Datenabhängigkeit" sei "relevanter als je zuvor", unterstrich er die Bedeutung von Konjunkturdaten für die Geldpolitik. Allerdings werden zurzeit wegen des teilweisen Verwaltungsstillstands in den USA deutlich weniger Konjunkturdaten veröffentlicht als üblich.

Die Fed könne auch ihre Bilanzpolitik überprüfen, falls dies notwendig werden sollte, ergänzte Williams. Damit spielt der Notenbanker auf die schon länger laufende Reduzierung der aufgeblähten Fed-Bilanz an - ein Erbe der Finanz- und Wirtschaftskrise. Dieser Abbau wirkt für sich genommen wie eine Straffung der Geldpolitik, in der Tendenz also wie Zinsanhebungen.

"Die Überraschung liegt auf der Oberseite"

Gruß estellesee
#4062: 18.01.2019 16:13 estellesee
.....wer hätte das gedacht, bei 164,41 leg ich mal ein Long rein.

"Die Überraschung liegt auf der Oberseite"

Gruß estellesee
#4061: 18.01.2019 13:15 lrazak
Vom Verfasser oder vom Besitzer der Diskussion gelöscht.
#4060: 18.01.2019 13:15 lrazak
@estellesee (#4055)

ein Verlust war es nicht, nur sehr kleiner Gewinn ….
#4059: 18.01.2019 13:14 estellesee
@OSMartl (#4058)

ja, alles richtig aber der Markt ist eine Diva. Fakt, ist wir sind langfristig im Aufwärtstrend!

Was kurzfristig durch den Markt, gerade an einem Verfallstag abarbeitet wird kann man versuchen

zu sehen und zu handeln. Sozusagen Glaskugeln! Es gibt auch ein anfängliches Dreieck . Es gibt auch die Möglichkeit,

dass es heute noch eine grüne bzw. weiße Kerze gibt mit Mega Weiße Lunte.

Bin nun weg!
"Die Überraschung liegt auf der Oberseite"

Gruß estellesee
#4058: 18.01.2019 12:43 OSMartl
Man könnte auch ein Doppeltop sehen,
wobei das 2.Hoch nicht ganz so hoch war wie das Erste.

Das dürfte Potetial nach unten auslösen, oder nicht? ;-)
#4057: 18.01.2019 12:36 estellesee
......könnte dann so aussehen, chart von truckerj!
"Die Überraschung liegt auf der Oberseite"

Gruß estellesee
#4056: 18.01.2019 12:29 estellesee
.......so Gap ist zu. Sollte es so kommen wie truckerj es beschreibt, wird

es zu einer Gegenbewegung bis über 165 kommen können. Der Brexit macht es möglich.
"Die Überraschung liegt auf der Oberseite"

Gruß estellesee
Seite 1 von 4071234570140200270340