Bund Future ausgereizt ?

Eröffnet von Polaris im Board Geldmarkt und Zinsen - Bund, Bobl, Schatz, T-Bonds

Seitenlänge102030
Seite 1 von 4441234570150220300370440
#4431: 26.03.2019 20:51 estellesee
......na ein Doji hatten wir ja noch nicht in diesem Trend, mal sehen wohin

es seine Wirkung entfaltet! !!
"Die Überraschung liegt auf der Oberseite"

Gruß estellesee
#4430: 26.03.2019 17:46 estellesee
@Zuli (#4427)

....ja danke, es ist sehr unbefriedigend für Menschen, die unter anderem auch versuchen Kerzen zu lesen. Dabei spielen

Formationen, meist über 3 Tage eine wichtige Rolle. Dann ist es schon blöd ,wenn verschiedene Plattformen unterschiedliche

Kurse abbilden.

"Die Überraschung liegt auf der Oberseite"

Gruß estellesee
#4429: 26.03.2019 17:42 estellesee
@Benutzer2019 (#4428)

......das kann ich nicht genau sagen. Der Markt wird durch Angebot und Nachfrage bestimmt. Gerade an den Rentenmärkten ist

das so. Während beim Dax die Positionen der Derivate etwaige Kursbewegungen bestimmen. Ich habe ca. 80 unterschiedliche Charts vom Bund.

Ich befasse mich seit 1994 mit der Börse. Es ist Erfahrung und Lesen wie der Markt ticken kann. Dabei muß man bedenken, dass alles miteinander

an den Börsen zusammen hängt. Währungen, Aktien, Rohstoffe, Öl, FundamentalDaten und die eigene Psyche beim Trading eine entscheidendE

Rolle spielt.

Ja ich handel mit Scheinen (Turbos oder KO s) auf den Bund.

"Die Überraschung liegt auf der Oberseite"

Gruß estellesee
#4428: 26.03.2019 13:08 Benutzer2019
@estellesee (#4426)

Also erst noch was runta, ja kann wol sein. Handelst Du das mit Scheinen?
#4427: 26.03.2019 12:41 Zuli
@estellesee (#4424)

dürfte an der unterschiedlichen data liegen. Guidants benutzt glaube cfd-Preise der Coba und nicht Kurse von der Eurex und bei den Handelszeiten gibt es wahrscheinlich Abweichungen!?



Kommentare meinerseits stellen keinerlei Analysen dar, die irgendwelche Kauf- oder Verkaufs-
Empfehlungen beinhalten! Äußere lediglich meine persönliche Meinung.


"Der Bau von Luftschlössern kostet nichts, aber ihre Zerstörung ist sehr teuer." Francois Mauriac

Die Krise hat (noch) nichts gelöst...Cut, Print or Default !? In Europa wird es Schuldenschnitte geben.

Die große Gezeitenwende steht an und es heißt in den Jahren sein Vermögen zu schützen, und das gilt für sämtliche Investments, Weltwirtschaft, Gesellschaftsordnung und Geldpolitik. P.S. Erste markante Einschnitte wird man ab 2017 sehen und diese werden nicht die letzten sein und uns mindestens bis 2021 begleiten.

Die Herausforderung ist es, in der Veränderung erfolgreich zu sein :rolleyes:
#4426: 26.03.2019 11:43 estellesee
@Benutzer2019 (#4425)

.......nein kann ich nicht, weil wir uns im Geldpolitischen Nirvana befinden.

In der Schweiz sind schon seit langem Minuszinsen an der Tagesordnung, von da her kann es noch sehr lange , mit kurzen

zwischenzeitlichen Rücksetzern, nach Oben gegen. Kurzfristig vielleicht erst mal so . Aber das ist nur meine

Meinung!
"Die Überraschung liegt auf der Oberseite"

Gruß estellesee
#4425: 26.03.2019 11:28 Benutzer2019
@estellesee (#4424)

Kanst Du ungefehr schetzen, wie wait der Bufu noch steign kan??

Danke!!
#4424: 26.03.2019 11:18 estellesee
......Moin, dann vielleicht erst einmal soetwas!! Als ich heute Morgen bei guidiance geschaut habe, viel mir

gleich ein möglicher Evening Star ins Auge, hier bei TSO sehen die Tageskerzen aber anders aus.

HAT JEMAND EINE ERLÄUTERUNG WORAN DAS LIEGT?

DANKE

Habe mal den 12.04.2019 als Hilfslinie mir in den Chart genommen!

@good trades
"Die Überraschung liegt auf der Oberseite"

Gruß estellesee
#4423: 25.03.2019 22:28 estellesee
......heute Mittag gemalt, nun schon eingetroffen!! ich sollte Lotto spielen gehen ;-)

Mir ist schon ganz schwindlig!!
"Die Überraschung liegt auf der Oberseite"

Gruß estellesee
#4422: 25.03.2019 16:18 lrazak
@estellesee (#4420)

ja sehr schöner Treppenanstieg, die SHORT Positionen sind einfach nicht ertragreich, man sieht bei dir sehr schön wies L O N G ging und geht.
Seite 1 von 4441234570150220300370440