Börsen Blog <> ALBI Concept

Eröffnet von cashmanager im Board Aktien Deutschland - Im Fokus der technischen Analyse

Im Börsen Blog veröffentliche ich Analysen zu Indices, Aktien und Devisen.

Die Börsentrends werden anhand der Chart-Technik ermittelt. Hauptsächlich greife ich auf Trendanalysen, Fibonacci Relationen und Interperatation von Pitch Forks sowie auf Indikatoren zurück. Die Analysen haben einen Zeithorizont zwischen 1 Woche und 3 Monaten.

ALBI ist ein von mir entwickeltes Anlagekonzept mit dem Fokus auf die langfristige Vermögensanlage. Dabei sollen zwei Ziele erreicht werden. Zum einen soll die Wertentwicklung des Portfolios mindestens die Inflation übertreffen und zum anderen sollen große Verluste vermieden werden.
Daraus resultiert die Abkürzung ALBI – avoid losses and beat the inflation.

weitere Infos gibt es in meinem Blog unter blog.stefanchristoph.de
Seitenlänge102030
Seite 1 von 147123454070110
#1465: 02.10.2021 11:11 cashmanager
@josefella (#1463)

Danke für dein Feedback und schön das es ab und zu hilft.
Die Analysen sollen ja Ergänzung zur eigenen Meinung sein .

"investment is simple, but not easy"
#1464: 01.10.2021 23:24 aktienanleger2018
1-1
2-2
1-1

leicht zu verstehen, Prognose gut und für mich auf jeden Fall in die Entscheidungen mit einfliessend
#1463: 01.10.2021 21:52 josefella
@cashmanager (#1460)
1: sehr verständlich
2: nur meine eigenen Prognosen sind besser ;-)
Spass beiseite: ich habe auch schon rückwirkend deine Artikel gelesen und verglichen mit dem weitern Verlauf. So wie wenn ich in die Zukunft schauen könnte. Ziemlich sicher warst du besser als ich, aber wir haben auch andere Zeithorizonte. Ich ändere meine Börsenmeinung manchmal täglich, und du stellst eine gewisse Konstante dar.
3) Wenn du ein klares Bild zeichnest, dann schau ich meine Charts womöglich schon auch durch deine Brille an. Ein Spinner bist du nicht. ;-)
#1462: 01.10.2021 14:43 abbacab
@cashmanager (#1460)

ich schliesse mich meinem vorredner an :)

LG
#1461: 01.10.2021 13:05 robbyredford
@cashmanager (#1460)

zu 1) 1
zu 2) 2 (weil prognosen zum zeitpunkt der erstellung nunmal die zukunft voraussehen sollen und da liegt der prognostiker eben auch manchmal daneben 😉)
zu 3) nein

danke f d arbeit!
#1460: 01.10.2021 12:53 cashmanager
Der Beitrag wurde vom Verfasser bearbeitet. Originalbeitrag anzeigen.
Ich würde mich freuen, wenn noch mehr die drei Fragen kurz beantworten.
(oder gerne auch ausführlich mit Kommentar oder anderem feedback)

1. Wie verständlich sind die Analysen - 1 gut 5 schlecht
2. Wie bewertest Du die Qualität/Prognosegüte - 1 gut 5 schlecht
3. Hast Du aufgrund der Informationen schon mal eine Entscheidung getroffen oder abgeändert?

"investment is simple, but not easy"
#1459: 01.10.2021 12:53 cashmanager
@abbacab (#1458)

er hat mich sehr inspiriert und ich habe einiges gelernt.
Insgesamt habe ich aber meinen eigenen Analyseansatz.

"investment is simple, but not easy"
#1458: 01.10.2021 11:11 abbacab
@cashmanager (#1455)

Ich lese den Blog auch gerne!

Kleine Frage zur Kumulationsanalyse, arbeitest Du nach Rübsamen ?

LG
#1457: 01.10.2021 10:52 cashmanager
@aktienanleger2018 (#1456)

danke für Dein feedback :-)

Bayer ist in einem lupenreinen Abwärtstrend

"investment is simple, but not easy"
#1456: 30.09.2021 12:53 aktienanleger2018
@cashmanager (#1455)

ich lese die Chartanalysen immer sehr gerne. Ohne Schnörkel einfach und gut die aktuelle Situation zusammengafasst und auf den Punkt gebracht.

Danke dafür 😎

Interessieren würde mich Bayer. Denn der Chart, die Situation lässt mich zu keiner vernünftigen Entscheidung kommen. Eigentlich muss man kaufen, aber der Chart sagt definitiv noch Finger weg.
Seite 1 von 147123454070110