MW II - Was bewegt den DAX? Analysen und Charts

Eröffnet von Packard im Board DAX - Die standhaften Klassiker

In diesem Thread sind alle Beiträge
zur Einschätzung der Marktverläufe,
zur Auflockerung der Atmosphäre
ohne Herabsetzung oder gar Beleidigung einer Person in freundlichem/freundschaftlichem Ton erwünscht!
>>> Nicht erwünscht ist Werbung in den Beiträgen. <<<

Die Moderatoren behalten sich bei Verstößen vor, wie beim Fußball (Regelwerk gibt es beim DFB) mit gelben und roten Karten diese zu ahnden.
Die hier geposteten Markteinschätzungen/Analysen sind auf keinen Fall Handelsempfehlungen! Jede(r) Trader(in) muß auf Basis der eigenen Erkenntnisse handeln!
DAX Perf. Index
11.066,41 17:45 -178,13 -1,58%
Seitenlänge102030
Seite 1 von 20761123453460692010380138401730020760
#207610: 20.11.2018 17:28 StillerHaas
tja, die aktiven Schreiber vertrieben, wo sind nun die gehaltvollen Beiträge derjenigen, die alles Besser wissen und können ?

Ist so still geworden hier ..

Starlet , JFX, Danselb ???
#207609: 19.11.2018 19:18 Tassi
Moin aus Kiel,
als stiller Mitleser melde ich mich mal wieder.
Hab gerade versucht einen KO auf Apple zu kaufen bei Consors und bekomme die Meldung, dass auf Grund der veränderten US-Gesetzeslage z.Z. keine KO und Optionsscheine gekauft werden können.

Was wisst Ihr darüber?

Wo geht es und über wen geht es?

Tassi
#207608: 19.11.2018 18:30 StillerHaas
vielleicht kommt ja wieder so ein Fuzzi auf Twitter oder den Notenbankkanälen ..
#207607: 19.11.2018 18:29 StillerHaas
so - das passt für mich in Sachen Puts, bin raus, bei den Warrants mal wieder viel zu früh, hätten sich noch verdoppelt, aber guter Gewinn ist Gewinn. Neues ATH im Depot :- )

… nun Long Versuch in den US - Indizes mit limitiertem Risiko (Call Kauf) - vielleicht zu früh, es sieht grad überhaupt nicht nach Long aus. Gerade drum, bei Optionen ist das Risiko klar definiert, auch wenns casht während ich jetzt dann offline bin.
#207606: 17.11.2018 17:19 StillerHaas
und wenn es in Great Briten noch wochenlang so weitergeht wie bisher, oder gar noch hässlicher wird, dürften sich die Märkte kaum Erholen.

Anscheinen hat übrigens die Japanische Notenbank auch signalisiert, dass sie nach 10 Jahren Gelddrucken wie blöd aussteigen will, sollte den Yen deutlich stärken. Muss das mal noch im Chart anschauen, ob das noch was wäre ...Stabile Trends sind das a und o - auch im Optionshandel
#207605: 17.11.2018 17:17 StillerHaas
Top Woche gewesen, vor allem Dank dem Anstieg im Gold und Taucher im SPX Anfang und Mitte Woche - gekrönt durch einen LastHourZock im SPX, der noch das Sahnehäubchen geliefert hat.

So lässt sich das "Pech" mit der DAX Abrechnung um 13oo Uhr besser verschmerzen.

Nun will ich mit etwas weniger Risiko nächste Woche, denke aber, wir sehen (spätestens nach einer kleinen Erholung um max 2% nochmals tiefere Kurse. Hab einzelne Aktien zudem auf die Optionsliste genommen, Bsp BA und FB, sehe da noch deutliches Downpotential.
#207604: 16.11.2018 21:22 StillerHaas
vielleicht ein Fehler, aber bei 25400 rund denke ich wieder an ein paar DOW Puts, 25500 ist ein bisschen Widerstand.
Mal schauen was da bis nächste Woche noch draus wird.
#207603: 16.11.2018 21:21 StillerHaas
für 30 SPX Punkte hoch hats gereicht ..
#207602: 16.11.2018 21:21 StillerHaas
*TRUMP: CHINA WOULD LIKE TO MAKE A DEAL – of course they would! I’d like a deal too! I’d like to buy a new Ferrari! I don’t have to mention I’m willing to pay $1,000 for it. But I do want a deal.
  • TRUMP: CHINA SENT LIST OF THINGS WILLING TO DO ON TRADE – so fucking what? “Here’s my list of demands!” Who cares?
  • TRUMP: THINK WE WILL HAVE GREAT RELATIONSHIP WITH CHINA – yeah, well, we DID.
  • TRUMP SAYS MAY NOT HAVE TO DO MORE CHINESE TARIFFS – yeah, maybe! Maybe not! Could be! Or perhaps not!
  • TRUMP: DON’T WANT TO PUT CHINA IN BAD POSITION – what else is he going to say in advance of discussions? That he WANTS them in a bad position?
  • TRUMP: CHINA LIST PRETTY COMPLETE, FOUR OR FIVE THINGS LEFT OFF – no details at all. Just “pretty complete.” The sort of explanation a fifth grader might provide.
#207601: 16.11.2018 14:41 StillerHaas
tja, sie haben den DAX bis zur Abrechnung halbswegs stützen können, danach fehlt die Kraft.

Schade Schade um die Idee mit den 11300er Spreads …wär nur ein richtig fetter Gewinn, keine 2 Stunden später
Seite 1 von 20761123453460692010380138401730020760