MW II - Was bewegt den DAX? Analysen und Charts

Eröffnet von Packard im Board DAX - Die standhaften Klassiker

In diesem Thread sind alle Beiträge
zur Einschätzung der Marktverläufe,
zur Auflockerung der Atmosphäre
ohne Herabsetzung oder gar Beleidigung einer Person in freundlichem/freundschaftlichem Ton erwünscht!
>>> Nicht erwünscht ist Werbung in den Beiträgen. <<<

Die Moderatoren behalten sich bei Verstößen vor, wie beim Fußball (Regelwerk gibt es beim DFB) mit gelben und roten Karten diese zu ahnden.
Die hier geposteten Markteinschätzungen/Analysen sind auf keinen Fall Handelsempfehlungen! Jede(r) Trader(in) muß auf Basis der eigenen Erkenntnisse handeln!

Dieser Thread kann auf der Forumseite auch in der linken Spalte unter "DAX - Die standhaften Klassiker" aufgerufen werden, falls er rechts wegen längerer Pausen nach unten verschwunden und somit nicht mehr sichtbar ist.
DAX Perf. Index
9.576,16 14:01 +31,41 +0,33%
Seitenlänge102030
Seite 1 von 21324123453550711010660142201777021320
#213234: 02.04.2020 17:24 Eurojet
Morgen Entscheidung oder vertagt auf nächste Woche. Die Krise dauert nach verschiedenen Aussagen noch mindestens drei Monate. Demnach ist viel Zeit für tiefere Kurse mit hohen Tagesschwankungen.
#213233: 02.04.2020 17:20 Eurojet
@Eurojet (#213228)

Das Tief wird sich in dem eingezeichneten Bereich des Charts unten ansiedeln. Dann kann man wieder etwas besser rechnen.
#213232: 02.04.2020 17:16 Eurojet
@moehnebub (#213223)

Das Tief steht aber noch nicht fest.
#213231: 02.04.2020 17:15 Eurojet
@Andante (#213220)

Die Lücke zwischen 11000 und 11500 wird die nächsten Wochen und vermutlich Monate nicht geschlossen.
#213230: 02.04.2020 17:14 Eurojet
@lichtenberg (#213219)

Der kommt schon noch runter.
#213229: 02.04.2020 17:13 Eurojet
Und es ist immer noch möglich, dass der DAX noch etwas in Richtung gebrochener schwarzer AT-Linie hoch steigt, jedoch ohne sie zu erreichen.
#213228: 02.04.2020 17:12 Eurojet
Mein unterer Zielbereich hat weiterhin Bestand:
#213227: 02.04.2020 16:08 aktienanleger2018
@moehnebub (#213223)

alles gut. Es wird wohl davon abhängen wie lange uns die " Herrschaften " wegsperren und wie intensiv jegliche Wirtschaft vernichtet wird.

ich glaube das stammt noch aus meinem Konfirmantenunterreicht ist aber schon zig Jahtzehnte her

" Herr vergib Ihnen , denn Sie wissen nicht was sie tun "
#213226: 02.04.2020 15:59 Bubblebutt
@moehnebub (#213225)

:laugh:
#213225: 02.04.2020 15:55 moehnebub
Der Beitrag wurde vom Verfasser bearbeitet. Originalbeitrag anzeigen.
@Bubblebutt (#213224)

ja,ja, grüne Schnäbel machen so etws!

brauchst das nicht mehr zu beantworten, denn ich kann es sowieso nicht mehr lesen, hab dich einfach auf "IGNORE" gesetzt.

für so einen Quatsch ist mir meine Zeit viel zu schade!

Bevor Du demnächst die Finger auf die Tastatur bewegst solltest Du erstmal das Hirn einschalten.

Letztendlich geht es doch darum dass man in einem so eindeutigen Abwärtstrend mit profietiert. z.B. seit Corona das Spielkapital vervielfacht, vielleicht sogar schon versechsfacht hat??

Gruß moehnebub

Das ist die Meinung eines Grünschnabels
Seite 1 von 21324123453550711010660142201777021320