Telekom

Eröffnet von krimm501 im Board DAX - Die standhaften Klassiker

Seitenlänge102030
Seite 1 von 512345
#43: 20.12.2018 10:58 brotaufstrich
Der Beitrag wurde vom Verfasser bearbeitet. Originalbeitrag anzeigen.
Wie es scheint, stemmen sich die Bullen noch gegen die Bären. Aber der Kurs leidet, während der Dax ne Erholung feiert. Solange wie ne Korrektur stattfindet, ist es noch okay.
Es finden sich aktuell Käufer, die bei Tiefs in die Aktie ringehen und den Kurs wieder nach oben ziehen.
Viel Futter ist aber nicht mehr dran.
#42: 17.12.2018 11:56 brotaufstrich
Der Beitrag wurde vom Verfasser bearbeitet. Originalbeitrag anzeigen.
#41: 14.12.2018 19:27 brotaufstrich
Angesichts des aktuellen Newsflows sehr stabil.
Aber es kann auch Tage dauern - also übers Wochenende -, dass es sich eingräbt in den Chart.
Die 20er hält immer noch die Hand über einen weiteren Kursanstieg. :eek:
#40: 13.12.2018 20:11 brotaufstrich
#39: 13.12.2018 13:07 brotaufstrich
:P
https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2018-12/45504621-kepler-cheuvreux-erhoeht-ziel-fuer-deutsche-telekom-buy-322.htm
#38: 13.12.2018 13:01 nicco
Banken z.Bsp.
#37: 13.12.2018 12:57 brotaufstrich
Wenn die Zinsen steigen, welche Werte sind denn dann außer den Fußblindlahmen die 1. Wahl?

Und das soll jetzt die Erklärung für kurzfristige Kursbewegungen sein?!

:eek:
#36: 13.12.2018 12:51 nicco
Wenn die Zinsen steigen, sind Telekomwerte nicht die erste Wahl.
#35: 13.12.2018 12:43 brotaufstrich
Die Mittellinie hat erst einmal nicht gehalten.
Auch in Aufwärtstrends wird die Gegenseite der Bollingerbänder getestet. Das ist jetzt erfolgt.
Es droht, dass die Mittellinie - nun von unten - die Kurszuwächse begrenzt.
Eine 38er Korrektur könnte erfolgen. Die schöne Telekomwelt wäre noch in Ordnung, wenn es danach abgeht nach oben. :rolleyes:
Während die eine korrigiert (noch), erholt sich die andere von den Tiefs - die Post-Sisters! (Für Ewiggestrige - die POST).
Also, raus aus der eenen rin in die andere?!?
:eek:
#34: 21.11.2018 20:13 brotaufstrich
Der Beitrag wurde vom Verfasser bearbeitet. Originalbeitrag anzeigen.
Telekom im Trend - oberhalb der Bollinger Mittellinie ist es okay.
Seite 1 von 512345