Seitenlänge102030
Seite 1 von 41234
#36: 29.08.2017 10:39 fritzr
Der Beitrag wurde vom Verfasser bearbeitet. Originalbeitrag anzeigen.
FDAX seit 1999 mit dem unten erwähnten "Seasonal Charts V 2.0" Indikator.
#35: 25.08.2017 15:15 fritzr
Bevor ich das selbst programmiere, hier mal der in TSO eingebaute Seasonal-Indikator:
Es gibt auch noch Seasonal Charts V 2.0. Damit habe ich mich noch nicht beschäftigt.

Vielleicht hat ja noch jemand Hinweise für mich bzgl. anderer Umsetzungen von Seasonals-Indikatoren für TSO.
#34: 14.04.2008 19:46 AGM
@TobinTax (#33)

ja, das Bildchen scheint irgendwie verschwunden zu sein…. ;-)

Brauchst Du es?
#33: 11.04.2008 19:47 TobinTax
@AGM (#32)
dein Chart geht irgendwie nicht ;-)
#32: 06.12.2005 17:32 AGM
OJ mit starken Seasonal Tendenzen.

Die untenstehende Graphik geht auf die Jahre 73 bis 92 zu. Zeigt bullische, bärische und gesamt Jahre. Ob und wie weit solche Graphiken ihre Gültigkeit haben, vermag ich nicht zu beurteilen.

Im Dezember ist für bärische Jahre und durchschnittliche Jahre weiter mit fallenden Kursen zu rechnen. Bei bullischen Jahren, in dem wir uns gerade seit Mitte 2004 befinden, ist eher mit stagnierenden Kursen zu rechnen.

Für anfangs Januar ist dann definitiv mit steigenden Kursen zu rechnen. Grund dafür ist die Psychologie und die zu erwartenden Schäden aus den Blizzards im Winter.

Fazit: Da wir uns in einer bullischen längerfristigen Tendenz Befinden, bewerte ich eine Long Trade anfangs Januar als kleineres Risiko im Gegensatz zu einem Short Trade im Dezember. Trotzdem räumt nach säsonalen Analysen, seit den letzten 10 Jahren, ein Dezember gute Short Chancen ein.

Gruss

AGM

Externes Bild - Anklicken zum Anzeigen
#31: 30.11.2005 22:02 AGM
@mengqing (#30)
Zu Bernstein’s Analyse, aber wahrscheinlich hast Du es schon gesehen ... ;-)

Bernstein hat bei seiner Seasonal Analyse bis in die 70er Jahre zurückgegriffen. Ob dies eher verfälscht oder berichtigt ist fraglich. Wichtig bei Coffee heisst es nun nach der Graphik #27 was für ein Jahr haben wir. Ist es bullisch, bärisch oder gar neutral.

Er sieht ganz klar aus, dass gemäss der Graphik, bärische Jahre eher weiter gegen Süden ziehen ....:-(

Sicher wissen wir, dass man nicht nur auf Seasonals aufbauen können. Darum bleibe ich bullisch bis nicht die 90er Grenze nachhaltig durchbrochen wurde. Das kann dann im Coffee Thread ausführlich ausdiskutiert werden… :-)

Gruss

AGM
#29: 29.11.2005 23:32 moneywolf
@AGM (#28)

Volle Zustimmung.
Sieht auch technisch gut aus aktuell.
Hat mit einer potenziellen inversen SKS (aktiviert oberhalb 108) ein mögliches Ziel von 130/35 $.
Aktivierung noch nicht erfolgt, aber wenn es hier losgeht, dann squeezed das Teil.

Gruß
#28: 29.11.2005 23:28 AGM
Nachtrag zur #27

Mein persönlicher Seasonal Favorit für Dez. ... je tiefer nun desto besser der Einstieg...:p

Externes Bild - Anklicken zum Anzeigen
#27: 29.11.2005 22:27 AGM
Es ist ruhig im diesem Thread geworden, darum nehme ich mal die Gelegenheit mal was zu Posten.

Der Dezember naht und die Weihnachtsgeschenke wollen ja finanziert werden... :D

Favorisierten Trades Long für Dezember
- Coffee
- Lean Hogs (n.M. so ca. ab Mitte Dez. eher Kurzfristig für ca. 5 - 10 Tg.
- Lumber
- CHF, GPB, TBonds (gehören aber nicht zu den Commodities, sorry das ich wildere)

Favorisierten Trades Short für Dezember
- Gold
- Sugar
- OJ
- Soja Beans und Meal

Zum Teil besteht bereits ein Set Up und zum andern Teil muss er sich erst noch bilden.

Doch nicht vergessen, die Angaben sind genauso viel Wert wie Oszillatoren. Bestätigungen sind abzuwarten und den Trade schön mit SL absichern.

Gruss

AGM
Seite 1 von 41234