Eine freundliche Diskussion zum Thema "Fußball"

Eröffnet von citiman im Board Allgemein

Seitenlänge102030
Seite 1 von 2212345
#217: 18.10.2018 11:32 vogel5
Der Beitrag wurde vom Verfasser bearbeitet. Originalbeitrag anzeigen.
@azaranjao (#216)

Gut lasse ich so stehen. Fakt ist aber auch, dass der nie in diese Situation kommen durfte. Das hatte denen der Trainer bestimmt auch nicht aufgetragen. Aber diesem Fehler hat er so weggesteckt, dass er im nächsten Spiel einer der besten war .Man darf auch nicht vergessen, was auf den vorher alles eingeprasselt war. Man weiß ja nicht, was seiner Familie passiert wäre, hätte er das Foto mit dem selbsternannten türkischen wild gewordenen Sultan verweigert.

Was man anlasten kann, ist, dass die gemeint und vermutlich auch gesagt bekommen haben mit halber Kraft da erstmal durch die Gruppe zu marschieren. Die hatten nur "Sich-Schonen" für die nächsten Spiele im Kopf. Das muss ich aber als Spieler irgendwann rauskriegen aus dem Hinterkopf. Versuche mal solchen Stars vorher zu erklären, dass man in dieser Gruppe, gegen leichte Gegner (als das waren sie betrachtet worden) alles geben muss. Braucht man noch nicht mal probieren.

Der Nico Kovac hat auch von Schonung gesprochen als Grund für seine Rotationen. Wie die das verarbeitet haben bei den Bayern, sieht man ja.

Grüße
#216: 18.10.2018 11:22 azaranjao
@vogel5 (#214)

das war kein haar in der suppe, in dieser - superwichtigen -aktion hat sich der gesamte zustand von özil konzentriert gezeigt: kein kampfgeist, kein wille, einhundertselherzig. das aus von deutschland hat hier begonnen. das hätte auch jeder kreisklassespieler besser verteidigt. und in den unteren ligen habe ich lange gespielt.
#215: 18.10.2018 11:20 vogel5
@taltrader (#212)

Ich kann mir wirklich nicht vorstellen, dass Du jemals bei einem Kunden Murks gemacht hättest, und wenn, dass Du den nicht sofort in Ordnung gebracht hättest. Kann ich mir bei Dir nicht vorstellen. :-) :-) :-)

Sicher hat der Löw auch mal Murks gemacht. Aber das Spiel gegen Frankreich hat gezeigt, dass er es noch kann. Hat den Murks auch repariert.

Grüße
#214: 18.10.2018 11:17 vogel5
@azaranjao (#213)

Da hast Du ja ein wirkliches Haar in der Suppe gefunden. Und damit ist alles, was der Mann bisher und in Russland auf dem Platz geleistet hat, nichts mehr wert. Sowas kann nur einer bringen, der nie gespielt hat. Sorry.
#213: 18.10.2018 10:34 azaranjao
@vogel5 (#211)

ja, einer der besten, besonders bei der verteidigung gegen mexikos lozano. das hätte meine oma besser gemacht, und die ist schon lange tot.
#212: 18.10.2018 10:22 taltrader
@vogel5 (#209)
Hallo,
fast alle Fußball-Weltmeister sind anschließend, weshalb auch immer, mehr oder minder abgestürzt.

Scheinbar ist anschließend ein kompletter Neubeginn erforderlich, dazu braucht es in der Regel neue
u. unverbrauchte Kräfte, die sich nicht auf alten Lorbeeren ausruhen.

Der größte Witz war die vorzeitige Verlängerung von Löw``s Vertrag bis 2022, damit hätte man unbedingt bis nach
der WM warten müssen.

Seine Leistungen hat er genug honoriert bekommen.

Wenn ich bei einem Kunden Murks mache, sagt der auch nicht, "Sie waren die letzten 30 Jahre ein Tophandwerker.
ich bin von Ihrem Murks vollauf begeistert, murksen Sie bei mir ruhig weiter".

L.G.
#211: 17.10.2018 17:55 vogel5
Der Beitrag wurde vom Verfasser bearbeitet. Originalbeitrag anzeigen.
@Moustique (#210)

Sicher hat der Fehler gemacht. machen wir doch alle.

Der Khedira war ein guter Spieler und hatte Erfahrung und war robust. Zu den bislang eher filigranen Kimmich, Özil (der in Russland noch einer unserer besten war, halt auch nicht so gut, wie einst, aber ich verstehe ja nichts vom Fussball), brauchte er halt noch einen eher robusten Typ. . Der hat ihn beobachtet, beobachten lassen, hat ihn trainiert, also mit ihm gearbeitet und offensichtlich für besser als die Alternativen gehalten. Löw hat doch eine Menge neuer Spieler gebracht. War natürlich auch ein Fehler.

Wer sollte jetzt kommen als neuer Trainer?. Es gab mal überragende Spieler, Völler, Klinsmann, die hatten es als Trainer nicht geschafft. Die Spieler waren noch nicht so weit. Franz Beckenbauer hatte das Glück, sie zu haben: Geht's raus und spielts!

Grüße

Timo Werner. Da war vielleicht meine Erwartungshaltung an ihn zu groß. Aber die drei werden unaufgeregter werden und dann auch abschließen..
#210: 17.10.2018 17:31 Moustique
@vogel5 (#209)

Löw muß sich aber anrechnen lassen, daß er zu lange an einigen Alten ( dazu zählt auch Khedira ) festgehalten hat.
#209: 17.10.2018 17:25 vogel5
Der Beitrag wurde vom Verfasser bearbeitet. Originalbeitrag anzeigen.
@taltrader (#199)

Grüß Dich,

sicher hat der Fehler gemacht. Machen wir doch alle. Kommt ein anderer, wird der auch welche machen.

Wenn man davon ausgeht, dass beide Elfmeter nicht zu geben waren - wenn ich in der Bewegung bin, brauche ich auch die Arme, um nicht dauernd umzufallen, sollte soweit klar sein - dann haben wir 1 :0 verloren. Der Kopfball war nicht zu halten, kam zu schnell, war wie eine abgefälschte Flanke, die eher keine war, sondern mehr wie ein abgefälschter Schuss... Aber da kann ma einmal mehr sinnlos auf einem rumhacken, auch wenn er ein überragender Mann ist. Ist wie in der Politik auch.

Auf dem Platz standen die Spieler, die wir jetzt haben. Die von vor ein paar Jahren haben wir halt nicht mehr. Da nimmt man auch einen ausgebrannten Thomas Müller mit. Der kommt schon wieder..Auch der hochgelobte Timo Werner ist eher sinnlos auf dem Platz herumgeirrt. In einem Jahr könnte es anders aussehen, dann machen die Jungen halt mal den einen oder anderen rein, an denen sie gestern nah dran waren. Und mindestens haben wir gestern ein sehr schönes und schnelles Spiel gesehen.

Schon vergessen, dass Löw eine Mannschaft zusammen gestellt und trainiert hatte, die den Weltmeisterfavoriten mit 7:1 vom eigenen Platz gefegt hatte und dann Weltmeister wurde? Dass er den CONFED-Cup mit jungen unerfahrenen Spielern gewonnen hatte. So einer wird nicht über Nacht zum schlechten Trainer.

Hrubesch konnte noch ein paar Talente entdecken und fördern. Danach sieht es flau aus. In England entwickelt sich gerade etwas.War schon immer so, sonst würde ein Land - Brasilien, Argentinien, Deutschland, Spanien, irgendeines halt - zehn mal hintereinander Weltmeister oder Vize. Wer ist schuld, dass es nun mal so ist? Der Jogi natürlich.Und warum? Wegen seiner Frisur. Oder der Nase.

Grüße
#208: 17.10.2018 13:09 gradwohl
@Moustique (#207)

Genau , darum geht es :
Le Bleues 2. Hälfte mächtig Dampf gemacht haben !!!!!!!

das war doch schon bei der WM sooooo :D :D
dieseTaktik der Franzosen hätte Löw wissen müssen ( bei soviel Co-Trainer :( :( )

kollektives Versagen des Trainerteams bedeutet das , sorry mir fällt dazu nix mehr ein .
(ich war nach dem Spiel etwas enttäuscht )

gd :)
Seite 1 von 2212345