Sharkzone 8

Eröffnet von sharkrainer im Board Allgemein

Seitenlänge102030
Seite 1 von 53531234589017802680357044605350
#53524: 20.05.2019 11:59 vogel5
Noch?... Zögerlich, die Versuche das zerschlagene Porzellan zu kitten.

Grüße
#53523: 20.05.2019 11:44 vogel5
@brotaufstrich (#53521)

Die ganze Welt hat seit 1917 n nach einer Pfeife zu tanzen. Und wehe, man hält den Takt nicht ein. Dann setzt es...… wir wissen, was es dann setzt.

Grüße
#53522: 20.05.2019 11:40 vogel5
@Zuli (#53519)

Mir ist ganz schwindlig geworden. Wovon? Habe Deine Charts betrachtet, um ihnen etwas zu entnehmen, da musste ich auch mal einen Kopfstand machen. Nach einer Zeit mit dem Kopf zur Erdanziehu8ng, kam es mir, damit löst man das Schwarz_Weiß-Problem nicht. Fazit: Ich kenne mich nicht mehr aus. Aber mach weiter so, das fordert den Intellekt heraus. ;-)

Grüße

Aber immerhin, mit Deinen Gabeln ist es mir nach langer Streichungsarbeit gelungen Deine Aussage zu extrahieren. Und die ist nachvollziehbar.
#53521: 20.05.2019 10:53 brotaufstrich
Allerdings ist die Google-Aktion gegen Huawei doch beunruhigender. :eek:
#53520: 20.05.2019 10:16 brotaufstrich
Man muss kein Verschwörungstheoretiker sein, um festzustellen, dass die aktuelle Platzierung des VIDEOS in der Öffentlichkeit auf der Zielgeraden der Europawahlen ein günstiger Moment ist, um die populistischen Eurogegner zu diskreditieren.

Das könnte also einen gewissen politischen Druck von den etablierten Parteien nehmen und Europa in ruhigere Gewässer geraten lassen. Sollte eigentlich auch von der Börse so empfunden werden.

Ungeachtet dessen, ein Schauspiel bürgerlicher Hinterzimmerpolitik. Wenns ums Geld, ist die Farbe egal, woher die Knete stammt. Mal diese, mal jene Partei.
#53519: 20.05.2019 07:52 Zuli
Moin moin,

Bleiben noch 2 interessante Wochen in den Indizes.

Mach's noch mal Dr. Mabuse :D


Kommentare meinerseits stellen keinerlei Analysen dar, die irgendwelche Kauf- oder Verkaufs-
Empfehlungen beinhalten! Äußere lediglich meine persönliche Meinung.


"Der Bau von Luftschlössern kostet nichts, aber ihre Zerstörung ist sehr teuer." Francois Mauriac

Die Krise hat (noch) nichts gelöst...Cut, Print or Default !? In Europa wird es Schuldenschnitte geben.

Die große Gezeitenwende steht an und es heißt in den Jahren sein Vermögen zu schützen, und das gilt für sämtliche Investments, Weltwirtschaft, Gesellschaftsordnung und Geldpolitik. P.S. Erste markante Einschnitte wird man ab 2017 sehen und diese werden nicht die letzten sein und uns mindestens bis 2021 begleiten.

Die Herausforderung ist es, in der Veränderung erfolgreich zu sein :rolleyes:
#53518: 19.05.2019 21:21 josefella
@brotaufstrich (#53517)
du meinst den ESC und die "Zero Points for germoney"?

Tja wenn wir eine Conchita Wurst hätten...
Aber Austria brauch ja jetzt eine neue Vizekanzlerin, die sollte das machen.
#53517: 19.05.2019 21:15 brotaufstrich
Nach dem Desaster letzte Woche hat keiner mehr Lust auf die Sonntagsfrage.

:eek:
#53516: 18.05.2019 22:24 tttsss
Der Beitrag wurde vom Verfasser bearbeitet. Originalbeitrag anzeigen.
Bitcoin an der 8000 abgeprallt,,wen die wochencandle so bleibt geht es zum support 5800..6300..viel euphorie im Markt,,die Ausbruchzone sollte getestet werden..Intraday eine SkkS möglich,,erst über 7500dollar ist der long frei..
#53515: 17.05.2019 21:42 Ecke
Fazit für nächste Woche, zw. 25650 & 26000 neutral,
über 26000 wieder Potenzial für 26700,darunter wohl Test der Maitiefs.

Man braucht einen Plan und klare Linien.
Good Trades
Seite 1 von 53531234589017802680357044605350