ProfitTarget mit Trendfilter

Eröffnet von ReneRose im Board Handelssysteme mit Equilla

Seitenlänge102030
Seite 1 von 3123
#21: 09.02.2008 22:07 kiwee
@Piewie (#20)
Hi,

ich bin zwar nicht Rene erlaube mir aber trotzdem zu antworten:
dieses Skript steigt lediglich aus der Position aus. Sprich wenn du mit einem anderen Skript eine Position eröffnet sorgt dieses Skript dafür das du (erfolgreich) wieder rauskommt.

MarketPosition wird von TS selber gesetzt und sagt dir (bzw. dem Skript) ob in diesem Chart gerade eine Position offen ist bzw. in welche Richtung (Long, Short oder Flat).

@Rene Rose (#1)
wieso steigst du TOC aus? Damit könntest du doch Punkte versäumen (wenn das Target erreicht wird aber der Kurs innerhalb des bars wieder zu fallen beginnt)
Meine Anregung: Mach den Ausstieg mit "next bar at limit".
Bzw wenns vom ersten Bar an laufen soll über die ProfitTarget im MoneyManagment.

MfG Markus
#20: 08.02.2008 12:39 Piewie
@Rene Rose (#1)
Hallo Rene, ich habe eine Anfängerfrage: Wann geht das Script eine Position ein und wo deurch wird MarketPosition gesetzt.

M. f. G.
#19: 07.01.2008 16:06 seeralf
@Rene Rose (#16)
"mit einem kleinen Indikatort kannst du die Statistiken im Excelformat
auf die Festplatte schreiben"
kannst du diesen Indikator mal bitte veröffentlichen?
und kann ich damit auch die Trades aus dem PF-report in Excel darstellen?

mfg
Ralf
#18: 03.01.2008 20:27 Adlerauge
Hallo,
ich habe vesucht in tradesignal 5 zu importieren.
Geht aber leider nicht.

Error: Ingo-Indikatoren/Channel-Breakout (line 53) - C1033: Das Schlüsselwort 'Sell' wird im aktuellen Skripttyp nicht unterstützt.
Error: Kompilieren fehlgeschlagen
Es wurden Fehler gefunden...

Hat jemand Hilfe. Danke
#17: 16.06.2006 15:24 NOMORESECRETS
@Rene Rose (#16)

Klasse Rene, dann wartet jetzt einer mehr ungeduldig auf Version 5 :-)

Schönes Wochenende an alle!

Hendrik
#16: 16.06.2006 06:52 ReneRose
@NOMORESECRETS (#15)
Hallo Hendrik!

Du kannt in TradeSignal5 Kursdaten von der Festplatte einbinden! So kannst Du beliebig lange Zeitreihen darstellen. Mit einem kleinen Indikator kannst außerdem die Statstiken im Excelformat auf die festplatte schreiben. In Excel kannst Du diese Datei einfach einlesen.

:cool: --- Grüßle von Rene --- :cool:

Rene Rose online
rene@renerose.de
#15: 16.06.2006 02:29 NOMORESECRETS
@Rene Rose (#14)

Hallo Rene!

Sag mal, was hältst Du von folgender Idee:

Wenn man per Mausklick die Trade-Statistiken im Excel-Format exportieren könnte, wäre es bei täglichem Start z.B. eines 1h-Handelssystems leicht möglich, Profit Factor, Percent Profitable und andere Kennzahlen auch über Jahre hinweg darzustellen und zu analysieren/ vergleichen.

Bisher muß man das von Hand herauskopieren und in Excel eintippen.

Wenn man den Stein noch weiter wirft, könnte es auch wie folgt gehen: TradeSignal Enterprise bekommt eine eigene Log-Funktion. Je Parameter ( PF, Percent Profitable) werden Daten lokal weggeschrieben, die später als Chart geöffnet und analysiert werden können. Wenn man z.B. den PF von verschiedenen Handelssystemen über der Zeit vergleicht, kann man wichtige Schlüsse ziehen.

Wäre das technisch möglich?

'Strategy Equity' hat dagegen leider den Nachteil, daß man den Verlauf verliert, wenn er zu alt ist und keine historischen Kursdaten mehr zur Verfügung stehen, z.B. bei > 4000 Perioden. Oder besteht eine Möglichkeit, diese Kursdaten lokal zu speichern und damit zu arbeiten? Das wäre natürlich auch eine Lösung.

Inzwischen dreht sich hier in den Foren viel um den langfristigen Vergleich von Handelssystemen, hier ist sicher noch Bedarf vorhanden.

Was meinst Du?

Hendrik
#14: 28.03.2006 22:22 ReneRose
@zwoiwisky (#13)
am besten Sie warten auf das neue TradeSignal5! Dort sind reichlich 300 Einzelbausteine enthalten, aus denen Sie Strategien zusammenstellen können!

:cool: --- Grüßle von Rene --- :cool:

Rene Rose online
rene@renerose.de
#13: 28.03.2006 22:07 zwoiwisky
Hallo Leute,
ich brauche Hilfe.
Habe bei TS folgende Dienste freigeschaltet.
Member Service Paket
Intraday Kurse
Tradesygnal Komfort Paket
Trade Signal express Reloader Service
Xetra-Indizes Realtime
Trade Signal enterprise
Handelsstrategien

Nun möchte ich mir meine eigenen Handelsstrategien erstellen, weiss aber nicht wie ich beginnen soll.
Kann mir jemand bei meinem Einstieg helfen?

Gruß
Lothar
#12: 28.03.2006 22:01 zwoiwisky
Hallo Leute,
ich brauche Hilfe.
Habe bei TS folgende Dienste freigeschaltet.
Member Service Paket
Intraday Kurse
Tradesygnal Komfort Paket
Trade Signal express Reloader Service
Xetra-Indizes Realtime
Seite 1 von 3123