Seitenlänge102030
Seite 1 von 501234520
#500: 20.09.2020 20:22 robbyredford
@kinsey (#499)

danke :)
#499: 20.09.2020 19:53 kinsey
Hallo

Externes Bild - Anklicken zum Anzeigen

Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen

Freundliche Grüße kinsey
#498: 07.08.2020 16:45 kinsey
@kinsey (#492)

Hier die "saisonale Entwicklung" seit dem 15.07. :

Externes Bild - Anklicken zum Anzeigen

Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen

Freundliche Grüße kinsey
#497: 01.08.2020 22:39 kinsey
Hallo,

Stand 31.07.2020

Externes Bild - Anklicken zum Anzeigen

Wenn ich auch die "Pennystocks" betrachte:

Externes Bild - Anklicken zum Anzeigen

Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen

Freundliche Grüße kinsey
#496: 26.07.2020 22:23 kinsey
Der Beitrag wurde vom Verfasser bearbeitet. Originalbeitrag anzeigen.
Hallo,,
hier ein Blick auf die "Composite Line", Gold.

Das Ergebnis der "Phasenanalyse" aller Hurst-Zyklen:

Externes Bild - Anklicken zum Anzeigen

Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen

Freundliche Grüße kinsey
#495: 25.07.2020 16:58 kinsey
Hallo,

RSL, Stand 24.07. :

Externes Bild - Anklicken zum Anzeigen

Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen

Freundliche Grüße kinsey
#494: 19.07.2020 20:14 robbyredford
@robbyredford (#493)
@kinsey (#492)

auszug aus der heutigen sentix-analyse:

Silber (in USD)
Mit +9 messen wir einen auffallend hohen
Wert im Overconfidence Index für das
weiße Edelmetall. Die Statistik lässt für
den Silberpreis auf Sicht von 3-8 Wochen
nichts Gutes erwarten. Im Schnitt verlor
Silber in der Vergangenheit zwischen 4-
7%, wenn der Overconfidence Index so
hohe Werte erreichte. Der leichte
Rückgang im Strategischen Bias ist da auch
nicht unterstützend.
#493: 15.07.2020 21:14 robbyredford
@kinsey (#492)

großen dank, kinsey, wieder mal für die tolle unterstützung!

über diese saisonale unterstützung der nächsten wochen bin ich mir bewusst.
aber ich tue mich aktuell schwer, wieder in minen zu investieren - bin ja vor ca. 2 wochen erst raus gegangen...
... in der festen absicht, wieder günstiger zurückzukaufen.
seither gucke ich blöd hinterher, weil es erstmal weiter gestiegen ist.

gründe waren sind:

. ich erwartete einen währungsverlust, weil euro steigen sollte (eingetreten)
. ich denke, dass die edelmetalle, insbesondere gold an der runden marke von 1.800 kurzfristig noch etwas zurück kommt. bisher stottert es nur
. ich denke, dass die a-märkte korrigieren werden und die gut gelaufenen minen da auch etwas werden abgeben müssen (noch nicht eingetreten).
. charrttechn. die von mir beobachteten minenwerte auch nach kl. korrekturchance aussehen.

bleibt mir nichts anderes übrig, als weiter abzuarten.
handeln kann man ja jeden tag :D

wie immer:
danke :)
#492: 15.07.2020 17:34 kinsey
@robbyredford (#491)

Hallo
hier ein link zur saisonalen Betrachtung:

https://seasonax.us10.list-manage.com/track/click?u=f2245b75e42de026d1b085288&id=510566f7f5&e=7e6b218728

RSL:

Externes Bild - Anklicken zum Anzeigen

Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen

Freundliche Grüße kinsey
#491: 05.07.2020 20:46 robbyredford
@kinsey (#490)

einfach großartig von dir, danke!!!
Seite 1 von 501234520