Alle Analysen Philip Hopf DAX
04.09.2019
Wie bewerten Sie diesen Artikel?

Dax - Wir Shorten den Leitindex auf 800-1000 Punkte!

DAX – Der deutsche Leitindex geriet heute Morgen etwas unter Druck, hält sich aber über allen bedeutenden Unterstützungen, die ein Hoch bestätigen würden. Wir sind bekanntlich seit letzter Woche Short im Markt und wollen den Dax nicht mehr über 12082 Punkten sehen, um das imminente Abwärtsszenario weiter aufrecht zu erhalten. Über 12082 ebnet sich dann der Weg in Richtung 12300 Punkte.

Zusammengefasst, gehen wir im DAX von einem anstehenden Hoch aus, in dessen Anschluss der Markt noch einmal den Bereich von 11000 Punkten anläuft, bevor die Bullen einen nachhaltigen und belastbaren Boden ausbauen. Damit hat dieser aktuelle Short Trade ein Potenzial von ca. 800-1000 Punkten sowie eine Haltedauer von ca. 1-3 Wochen. Wir werden Sie zu diesem Trade und weiteren Nachkäufen per E-Mail informiert halten.

Wollen Sie bei diesem Trade dabei sein und selbst unsere Renditen einfahren? Dann besuchen Sie einfach unsere neue Homepage und melden Sie sich kostenlos an unter http://www.hkcmanagement.de

Erklärung nach § 34b Abs. 1 des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG)

Der Autor erklärt, dass er bzw. sein Arbeitgeber oder eine mit ihm oder seinem Arbeitgeber verbundene Person nicht im Besitz von Finanzinstrumenten ist, auf die sich die Analyse bezieht, bzw. in den letzten 12 Monaten nicht an der Emission des analysierten Finanzinstruments beteiligt war. Es besteht kein Interessenskonflikt.

Der Autor versichert weiterhin, dass Analysen unter Beachtung journalistischer Sorgfaltspflichten, insbesondere der Pflicht zur wahrheitsgemäßen Berichterstattung sowie der erforderlichen Sachkenntnis, Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit abgefasst werden.

Hinsichtlich der Weiterleitung der Analysten-Meinungen unterliegt die Tradesignal GmbH der Aufsicht der BaFin. Alle Analysen sowie die mit den verfügbaren Darstellungs- und Analysewerkzeugen erstellten und angezeigten Ergebnisse dienen ausschließlich zur Information und stellen keine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung dar. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigungen, Bearbeitungen sowie sonstige unberechtigte Nutzungen werden zivil- und strafrechtlich verfolgt.