Alle Analysen Mike Seidl GBPUSD
05.09.2019
Wie bewerten Sie diesen Artikel?

GBPUSD - USDCNH - GBPAUD – Die Handelsideen für den 05.09.2019 by Tickmill

Beim GBPUSD stellt sich die Frage, ob die bullische Tendenz nachhaltig ist. Anders ist die Lage beim USDCNH sowie im GBPAUD. Beide Chartbilder machen den Start der nächsten Bewegungen in Trendrichtung opportun.

GBPUSD mit starker Gegenbewegung

Unterschrift
Der am Dienstag im Trendtief bei 1,19582 GBP gestartete Aufwärtsschub des GBPUSD kam gestern zunächst im untergeordneten Staubereich um 1,22075 GBP ins Stocken. Doch später gab es den Anstieg darüber. Mit Blick auf den Trendverlauf der Stunde bietet die Marke um 1,22895 USD einen weiteren Anlaufpunkt auf dem Weg zum Zwischenhoch des Tages bei 1,23102 USD. Kommt es zu bärischen Tendenzen, richtet sich der Fokus erneut zur Unterseite und somit auf das Tagestief bei 1,20735 USD sowie das Wochentief bei 1,19582 USD..

USDCNH offenbart Abwärtspotential

Unterschrift
Nachdem der Aufwärtstrend im USDCNH das aktuelle Hoch bei 7,19591 CNH markiert hat scheint die Dynamik etwas aus dem Markt zu gehen. Notierungen unter dem Support um 7,13975 CNH sprechen für den Bruch des Bewegungstrends und geben der regressiven Phase Raum bis zum Trendtief bei 6,98470 CNH. Vor dieser Unterstützung und im Sinne des übergeordneten Aufwärtstrends ist im Tageschart das Level um 7,07700 CNH als Pivotpoint auszumachen. Die Tageshochs um 7,17737 CNH und 7,19591 CNH bieten steigenden Kursen Orientierung auf der Oberseite.

GBPAUD in tiefer Korrektur

Unterschrift
Die Kurse des GBPAUD sind aktuell in der tiefen Korrektur des laufenden Aufwärtstrends verortet. Gestern gab es zum ersten Mal seit 6 Handelstagen ein Anzeichen für den Beginn einer neuen Aufwärtsbewegung. Sorgen weitere Käufe für steigende Notierungen, stehen die Tageshochs um 1,80929 AUD sowie 1,81628 AUD als erste Anlaufmarken auf dem Weg zum Trendhoch um 1,83354 AUD zur Verfügung. Kommt es allerdings zu erneuten Abgaben und damit zu einer Korrekturausweitung, bieten die Level um 1,77900 AUD und 1,77000 AUD Unterstützung.

Videobesprechung:

Wo Bulle und Bär um die Vorherrschaft ringen, warten oft beste Chancen. Verpassen Sie keine Gelegenheit und melden Sie sich für die LIVE_Besprechungen an. Im Videoarchiv finden Sie die Aufzeichnungen über die Besprechungen der täglichen Analysen und Handelsideen.

Tickmill:

Ein preigekrönter Broker, bei dem der Erfolg seiner Kunden an erster Stelle steht. Hervorragende Konditionen, schnelle Ausführungen, keine Requotes sind nur einige Eigenschaften des FCA regulierten Brokers. Machen Sie sich auf der Website von Tickmill selbst ein Bild.

Erfolgreiches Trading wünscht Ihnen

Ihr Mike Seidl

Risikohinweis:

70% der Privatanleger-Konten verlieren Geld beim Handel mit CFD’s bei Tickmill UK Ltd.

Erklärung nach § 34b Abs. 1 des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG)

Der Autor erklärt, dass er bzw. sein Arbeitgeber oder eine mit ihm oder seinem Arbeitgeber verbundene Person im Besitz von Finanzinstrumenten ist, auf die sich die Analyse bezieht, bzw. in den letzten 12 Monaten an der Emission des analysierten Finanzinstruments beteiligt war. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenskonfliktes.

Der Autor versichert weiterhin, dass Analysen unter Beachtung journalistischer Sorgfaltspflichten, insbesondere der Pflicht zur wahrheitsgemäßen Berichterstattung sowie der erforderlichen Sachkenntnis, Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit abgefasst werden.

Hinsichtlich der Weiterleitung der Analysten-Meinungen unterliegt die Tradesignal GmbH der Aufsicht der BaFin. Alle Analysen sowie die mit den verfügbaren Darstellungs- und Analysewerkzeugen erstellten und angezeigten Ergebnisse dienen ausschließlich zur Information und stellen keine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung dar. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigungen, Bearbeitungen sowie sonstige unberechtigte Nutzungen werden zivil- und strafrechtlich verfolgt.