Alle Analysen Philip Hopf INL
09.08.2019
Wie bewerten Sie diesen Artikel?

Wir Shorten INTEL!

Intel – Der US-amerikanische Halbleiterhersteller mit Sitz in Silicon Valley, ist vor allem für PC-Mikroprozessoren bekannt, bei denen das Unternehmen weltweit einen Marktanteil von ungefähr 80% hält und auf laut Forbes Global 2000 auf Platz 44 der Weltgrößten Unternehmen rangiert. Aktuell tut sich der Riese jedoch schwer für Kursgewinne zu sorgen und dreht seit unserem Short bei $49.10 steil nach Süden ab.

Die Positionierung befindet sich aktuell mit +7% im Gewinn und wir behalten uns vor, hier noch mal eine Ladung Shortpositionierungen drauf zu legen. Setzt sich das Szenario durch, stehen dem Markt Notierungen von unter $35 bevor.Wir werden hierüber in einer entsprechenden Kurznachricht per E-Mail informieren sobald es zum Einstieg kommt. Wollen Sie dabei sein? Testen Sie Deutschlands profitabelstes Aktienpaket Dow30 und erhalten Sie die exakten Einstiege für alle 30 Konzerne des Dow Jones! Jetzt kostenlos testen unter http://www.hkcmanagement.de

Unsere Position in INTEL: SHORT TRADE
Aktueller Stand: +7% im Gewinn
Wir bereiten Nachkauf Short vor!

Erklärung nach § 85 WpHG

Der Verfasser erklärt, dass er selbst bzw. sein Arbeitgeber oder ein mit ihm oder seinem Arbeitgeber verbundener Dritter im Besitz von Finanzinstrumenten ist, auf die sich die Analyse bezieht, bzw. in den letzten 12 Monaten an der Emission des analysierten Finanzinstruments beteiligt war. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenskonfliktes.

Hinsichtlich der Weiterleitung der Analysten-Meinungen unterliegt die Tradesignal GmbH der Aufsicht der BaFin. Alle Analysen sowie die mit den verfügbaren Darstellungs- und Analysewerkzeugen erstellten und angezeigten Ergebnisse dienen ausschließlich zur Information und stellen keine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung dar. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigungen, Bearbeitungen sowie sonstige unberechtigte Nutzungen werden zivil- und strafrechtlich verfolgt.