Artikel Christian Lukas DAX-Stimmung: Die gute Stimmung ist weg

DAX-Stimmung: Die gute Stimmung ist weg

Christian Lukas 314 Views 29. Jul

Seit gut zwei Monaten setzen die professionellen Marktteilnehmer auf tiefere Kurse. Große Prognosegenauigkeit konnte man den Profis nicht zugestehen, denn meistens lagen sie daneben. Im Gegensatz dazu wählten die privaten Marktteilnehmer eher die bullishe Seite.
Mit der neuesten Umfrage scheint sich eine deutliche Verschiebung zu ergeben. Die privaten Marktteilnehmer setzen nun auf fallende Kurse. Wenn die Prognosegenauigkeit eine ähnliche Güte besitzt wie in der Vergangenheit, dann müssen wir uns in den nächsten Wochen auf tiefere DAX-Kurse einstellen.

https://www.trading-ideen.de/wordpress/wp-content/uploads/2021/07/sent2021-07-29_174727.png

Tabelle: Umfrageergebnisse der Frankfurter Börse (Prognose des DAX für die nächsten 4 Wochen)
Die deutlichste Veränderung gibt es innerhalb des Bullensektors der Privaten. Der Anteil hat sich um 7 % reduziert und damit entsteht ein klares Übergewicht bei der bearishen Einschätzung. Die Verhältniszahlen drücken eine negative Stimmung unter den Marktteilnehmern aus.

Fazit:
Die Umfragedaten der Frankfurter Börse müssen nicht zwingend die zukünftigen DAX-Kurse widerspiegeln. Meistens wirkt die Stimmung nur kurzfristig und in der nächsten Woche könnte das Ergebnis verbessert sein. Die negative Tendenz zeigt jedoch, dass die Marktteilnehmer immer pessimistischer werden und für den DAX eine Konsolidierung anstehen könnte.

Grandiose Trades wünscht Ihnen
Christian Lukas
http://www.trading-ideen.de

Tipp: Folge unsrem YouTube-Kanal: TrendBulle

Kaum anzunehmen, dass der DAX seinen Widerstand überwinden kann:

Erklärung nach § 85 WpHG

Der Verfasser erklärt, dass er selbst bzw. sein Arbeitgeber oder ein mit ihm oder seinem Arbeitgeber verbundener Dritter nicht im Besitz von Finanzinstrumenten ist, auf die sich die Analyse bezieht, bzw. in den letzten 12 Monaten nicht an der Emission des analysierten Finanzinstruments beteiligt war. Es besteht kein Interessenskonflikt.

Hinsichtlich der Weiterleitung der Analysten-Meinungen unterliegt die Trayport Germany GmbH der Aufsicht der BaFin. Alle Analysen sowie die mit den verfügbaren Darstellungs- und Analysewerkzeugen erstellten und angezeigten Ergebnisse dienen ausschließlich zur Information und stellen keine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung dar. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigungen, Bearbeitungen sowie sonstige unberechtigte Nutzungen werden zivil- und strafrechtlich verfolgt.

DAX Perf. Index
15.520,79 14:37 +4,96 +0,03%