Diese Webseite verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.

Bund Future ausgereizt ?

Eröffnet von Polaris im Board Geldmarkt und Zinsen - Bund, Bobl, Schatz, T-Bonds

Schreiben Sie einen Beitrag:
Seitenlänge102030
Seite 1 von 127123456789103060100
#1265: 19.02.2017 19:15 lrazak
Antworten      
@Zuli (#1262

Kursziel der ISKS wäre so 168 herum
Anklicken zum Vergrößern
Anklicken zum Vergrößern Chart öffnen
#1264: 19.02.2017 09:20 lrazak
Antworten      
@Zuli (#1263)

also für mich sieht insbesondere der Wochenchart weiter LONG aus

Woche
Anklicken zum Vergrößern
Anklicken zum Vergrößern Chart öffnen
Tageschart
Anklicken zum Vergrößern
Anklicken zum Vergrößern Chart öffnen
#1263: 17.02.2017 15:18 Zuli
Antworten      
könnte nun knapp unter der 164,65 gedreht haben und dann mit den 16 Uhr Zahlen nach unten tendieren



Kommentare meinerseits stellen keinerlei Analysen dar, die irgendwelche Kauf- oder
Verkaufs-Empfehlungen beinhalten! Äußere lediglich meine persönliche Meinung.


"Der Bau von Luftschlössern kostet nichts, aber ihre Zerstörung ist sehr teuer." Francois Mauriac

Die Krise hat (noch) nichts gelöst...Cut, Print or Default !? Es ist angerichtet! In Europa wird es Schuldenschnitte geben.

Die große Gezeitenwende steht an und es heißt in den Jahren 2015-2018 sein Vermögen zu schützen, und das gilt für sämtliche Investments, Weltwirtschaft, Gesellschaftsordnung und Geldpolitik. P.S. Erste markante Einschnitte wird man ab 2017 sehen und diese werden nicht die letzten sein und uns mindestens bis 2021 begleiten.

Die Herausforderung ist es, in der Veränderung erfolgreich zu sein :rolleyes:
#1262: 17.02.2017 14:36 Zuli
Antworten      
@lrazak (#1261)

nein die isks ist nicht meins. Wir sind in der C von der Konsolidierung und die Mindestanforderung ist schon gelaufen



Kommentare meinerseits stellen keinerlei Analysen dar, die irgendwelche Kauf- oder
Verkaufs-Empfehlungen beinhalten! Äußere lediglich meine persönliche Meinung.


"Der Bau von Luftschlössern kostet nichts, aber ihre Zerstörung ist sehr teuer." Francois Mauriac

Die Krise hat (noch) nichts gelöst...Cut, Print or Default !? Es ist angerichtet! In Europa wird es Schuldenschnitte geben.

Die große Gezeitenwende steht an und es heißt in den Jahren 2015-2018 sein Vermögen zu schützen, und das gilt für sämtliche Investments, Weltwirtschaft, Gesellschaftsordnung und Geldpolitik. P.S. Erste markante Einschnitte wird man ab 2017 sehen und diese werden nicht die letzten sein und uns mindestens bis 2021 begleiten.

Die Herausforderung ist es, in der Veränderung erfolgreich zu sein :rolleyes:
#1261: 17.02.2017 13:31 lrazak
Antworten      
@Zuli (#1260)

Nackenlinie deine beiden "Roten" S = Anfang Januar K = Jan/Febr,
und S = gerade erst

nun ja sehr unwahrscheinlich weil dies niedrigere Zinsen nach sich zieht, aber manchmal kommt das unwahrscheinliche doch ....
#1260: 17.02.2017 12:53 Zuli
Antworten      
@lrazak (#1259)

nein :confused: welche meinst Du denn, zu sehen?

Close sollte heute möglichst unter 164,45 sein und darf auch gern ein längerer Docht auf der Oberseite werden.
Anklicken zum Vergrößern
Anklicken zum Vergrößern Chart öffnen


Kommentare meinerseits stellen keinerlei Analysen dar, die irgendwelche Kauf- oder
Verkaufs-Empfehlungen beinhalten! Äußere lediglich meine persönliche Meinung.


"Der Bau von Luftschlössern kostet nichts, aber ihre Zerstörung ist sehr teuer." Francois Mauriac

Die Krise hat (noch) nichts gelöst...Cut, Print or Default !? Es ist angerichtet! In Europa wird es Schuldenschnitte geben.

Die große Gezeitenwende steht an und es heißt in den Jahren 2015-2018 sein Vermögen zu schützen, und das gilt für sämtliche Investments, Weltwirtschaft, Gesellschaftsordnung und Geldpolitik. P.S. Erste markante Einschnitte wird man ab 2017 sehen und diese werden nicht die letzten sein und uns mindestens bis 2021 begleiten.

Die Herausforderung ist es, in der Veränderung erfolgreich zu sein :rolleyes:
#1259: 17.02.2017 12:40 lrazak
Antworten      
@Zuli (#1258)

du siehst eine S K S
oder??
#1258: 17.02.2017 11:21 Zuli
Antworten      
@lrazak (#1256)

@lrazak (#1257)

war bislang kein Fehler. Habe noch 164,65 und drüber dann wieder die 165. Wird auf jeden Fall spannend. Bunds haben non der aufflammenden EUR-Krise profitiert. Heute Nachmittag kommen aus den USA vielleicht wieder Daten, die für steigende Zinsen sprechen. Schaun mer mal.
Anklicken zum Vergrößern
Anklicken zum Vergrößern Chart öffnen


Kommentare meinerseits stellen keinerlei Analysen dar, die irgendwelche Kauf- oder
Verkaufs-Empfehlungen beinhalten! Äußere lediglich meine persönliche Meinung.


"Der Bau von Luftschlössern kostet nichts, aber ihre Zerstörung ist sehr teuer." Francois Mauriac

Die Krise hat (noch) nichts gelöst...Cut, Print or Default !? Es ist angerichtet! In Europa wird es Schuldenschnitte geben.

Die große Gezeitenwende steht an und es heißt in den Jahren 2015-2018 sein Vermögen zu schützen, und das gilt für sämtliche Investments, Weltwirtschaft, Gesellschaftsordnung und Geldpolitik. P.S. Erste markante Einschnitte wird man ab 2017 sehen und diese werden nicht die letzten sein und uns mindestens bis 2021 begleiten.

Die Herausforderung ist es, in der Veränderung erfolgreich zu sein :rolleyes:
#1257: 17.02.2017 10:33 lrazak
Antworten      
Der Beitrag wurde vom Verfasser bearbeitet. Originalbeitrag anzeigen.
@lrazak (#1256)

erstes Ziel die 38,2 ??
Anklicken zum Vergrößern
Anklicken zum Vergrößern Chart öffnen
#1256: 16.02.2017 22:28 lrazak
Antworten      
Der Beitrag wurde vom Verfasser bearbeitet. Originalbeitrag anzeigen.
@lrazak (#1254)
Anklicken zum Vergrößern
Anklicken zum Vergrößern Chart öffnen
bin heute früh raus aus Short, mal sehen wies weitergeht ...
Seite 1 von 127123456789103060100