Die Wolfe Wave

Eröffnet von fritzr im Board Handelssysteme und Handelsmethoden

Wer konstruktive Beiträge oder Fragen hat, ist willkommen, wer stänkert oder Quatsch postet, wird gesperrt!
Schreiben Sie einen Beitrag:
Seitenlänge102030
Seite 1 von 150123456789104080110
#1498: 07.01.2018 00:13 simba196
Antworten      
@gradwohl (#1490)
Das sieht aber nicht nach einer Wolfe aus, die 4 liegt unter der 2, das ist dan eher ein megaphon Pattern.
#1497: 05.01.2018 21:55 FantaHeiner
Antworten      
@fritzr (#1489)
Finde ich nicht mehr.... :(
#1496: 05.01.2018 12:17 fritzr
Antworten      
Anklicken zum Vergrößern
Anklicken zum Vergrößern Chart öffnen
#1495: 05.01.2018 12:05 gradwohl
Antworten      
@gradwohl (#1494)

sorry sorry , da ist was schief gegangen

jetzt war ich zu schnell

werde mich bessern

gd :)
#1494: 05.01.2018 12:03 gradwohl
Antworten      
@Scub (#1491)
@fritzr (#1492)

Sorry ,
hab ich da was falsch gesehen /gezeichnet ????
(wir sind doch erst auf dem Weg zu 5 , oder )

s.a. Beispiel
#1493: 05.01.2018 11:56 fritzr
Antworten      
@Scub (#1491)
jenau ;)
#1492: 05.01.2018 11:55 fritzr
Antworten      
@gradwohl (#1490)
@gradwohl (#1488)
Was ist das? Bitte Thema beachten.
#1491: 05.01.2018 11:55 Scub
Antworten      
@gradwohl (#1490)
P4 kann nicht tiefer als P2 ein

Gruß
Scub
#1490: 05.01.2018 11:37 gradwohl
Antworten      
@gradwohl (#1488)

Halllllelujaaaaaaa wir kommen tatsächlich , oder



Jack :)
#1489: 04.01.2018 13:50 fritzr
Antworten      
@FantaHeiner (#1487)
Warum nicht? Hängt ja auch von der betrachteten Zeitebene ab, ob man Unterstrukturen überhaupt sieht.
Im Wochenchart muss man z.B. ganz genau hinschauen, wenn man die kleine alte Bullwave sehen will. Da fällt nur die jetzt mit der 5 getriggerte auf:
Anklicken zum Vergrößern
Anklicken zum Vergrößern Chart öffnen
Falls du den alten Vorschlag von dir noch findest: Wäre daran interessiert, mir das nochmal anzuschauen.
Seite 1 von 150123456789104080110