APPLE INC.Dow Jones IndexNASDAQ 100 INDEXS&P 500 INDEXDow Jones Industrial Average 2 MinuteNASDAQ COMPOSITE INDEX
28.04.2015 11:58, Dow Jones

MARKT USA/Nervosität vor Fed-Sitzung - Apple nach Zahlenausweis fest

Mit leichten Verlusten wird die Wall Street zum Start am Dienstag erwartet. Teilnehmer beobachten eine steigende Nervosität vor der zweitägigen Sitzung des Offenmarktausschusses der US-Notenbank. Die am Mittwoch präsentierten Ergebnisse der Sitzung werden stark beachtet werden, weil sich die Börsianer Hinweise zum Zeitpunkt der ersten Zinserhöhung erhoffen. Die Anleger suchten nach Ausreden, um Gewinne mitzunehmen, sagt Mike McCudden von Interactive Investor. Die Indizes stehen nahe ihrer Allzeithochs, so dass die Luft dünn wird.

Im übrigen wird eine Flut von Unternehmenszahlen den Handel prägen. Noch vor Börsenstart legen unter anderem Ford, Merck & Co, Pfizer und UPS ihre Quartalsberichte vor. Am Montagabend hatte Apple Geschäftszahlen ausgewiesen und mit einem 33-prozentigen Gewinnanstieg die Erwartung des Marktes übertroffen und zudem die Dividende erhöht. Die Aktie legt im vorbörslichen Handel 1,7 Prozent zu.

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/DJN/raz/flf

(END) Dow Jones Newswires

April 28, 2015 05:58 ET (09:58 GMT)