L/E-DAX TR EURL/E-MDAX TR EURL/E-SDAX TR EURL/E-TECDAX TR EURDAIMLER AG NA O.N.TECDAXPRIME ALL SH. TRLUFTHANSA AG VNA O.N.MDAX PerfDAX Perf. IndexHDAX P-IN.FAZ-INDEXCDAX-GESAMTINDEX (PERF)SDAX P-IN.DAIMLER AG SPON.ADR 1LUFTHANSA AG DM 5 ADR 1
25.07.2014 22:23, Dow Jones

XETRA-NACHBÖRSE/XDAX (22 Uhr): 9.651 (XETRA-Schluss: 9.644) Pkt.

FRANKFURT--Laut einem Händler von Lang & Schwarz haben sich die Aktien der Deutschen Lufthansa am Freitagabend im nachbörslichen Geschäft mit deutschen Werten äußerst volatil gezeigt. Am Abend wurde das Papier 0,7 Prozent fester als zum Xetra-Schluss getaxt. Die Frankfurter Fluggesellschaft hatte am Abend mitgeteilt, den Flugbetrieb nach Israel nach mehrtätiger Pause wieder aufzunehmen. "Die Aktie war in jüngster Zeit ja deutlich gefallen, da stützt so eine Schlagzeile", sagte der Marktteilnehmer. 0,6 Prozent fester wurden auch Daimler gestellt, was der Händler mit den Vortageszahlen des Automobilkonzerns begründete.

=== 
XDAX*        DAX         Veränderung 
22.00 Uhr    17.35 Uhr 
 
9.651        9.644       +0,1% 
=== 

*Der XDAX bildet die Entwicklung des zinsbereinigten DAX-Futures ab.

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/flf

(END) Dow Jones Newswires

July 25, 2014 16:23 ET (20:23 GMT)