Diese Webseite verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.
07.01.2017
Wie bewerten Sie diesen Artikel?

Chartanalyse Gold, Silber, Platin, XAU und PAAS

In der ersten Handelswoche des Jahres 2017 konnten die Edelmetalle und Minenaktien mit deutlichen Kursgewinnen glänzen. Am besten hat Gold und Platin performt. Auch die Gold- und Silberaktien konnten in den vergangenen zwei Wochen in der Spitze um fast 20 % im Wert zu legen.

Der Gold-Future hat jetzt einen wichtigen Widerstand im Bereich des Tiefs des Jahres 2013 bei 1180 $ erreicht. Sollte dieses Kursniveau überschritten werden, bestünde kurzfristig weiteres Anstiegspotential bis 1200 $.

Der XAU-Gold- und Silberaktien-Index steht kurz davor, seine 200 Tage Linie von unten zu testen.

PAAS mit guten langfristigen Aussichten

Die Pan American Silver Aktie (PAAS) schauen wir uns im aktuellen Chartanalyse Video genauer an. Die Aktie sieht insbesondere unter langfristigen Aspekten sehr gut aus.



Für weitere ausführliche Informationen zur Kursentwicklung von Gold, Silber, Platin und Edelmetallaktien besuchen Sie bitte auch unsere Webseite:

http://www.kagels-trading.de/boersenbrief-goldaktien-silberaktien/

Erklärung nach § 34b Abs. 1 des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG)

Der Autor erklärt, dass er bzw. sein Arbeitgeber oder eine mit ihm oder seinem Arbeitgeber verbundene Person nicht im Besitz von Finanzinstrumenten ist, auf die sich die Analyse bezieht, bzw. in den letzten 12 Monaten nicht an der Emission des analysierten Finanzinstruments beteiligt war. Es besteht kein Interessenskonflikt.

Der Autor versichert weiterhin, dass Analysen unter Beachtung journalistischer Sorgfaltspflichten, insbesondere der Pflicht zur wahrheitsgemäßen Berichterstattung sowie der erforderlichen Sachkenntnis, Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit abgefasst werden.

Hinsichtlich der Weiterleitung der Analysten-Meinungen unterliegt die Tradesignal GmbH der Aufsicht der BaFin. Alle Analysen sowie die mit den verfügbaren Darstellungs- und Analysewerkzeugen erstellten und angezeigten Ergebnisse dienen ausschließlich zur Information und stellen keine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung dar. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigungen, Bearbeitungen sowie sonstige unberechtigte Nutzungen werden zivil- und strafrechtlich verfolgt.